WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ford

Ford gehört zu den größten Automobilherstellern der Welt. Der US-amerikanische Konzern ist berühmt für den radikalen Umbruch der Autoindustrie, der durch die Einführung des Fließbandes herbeigeführt wurde.

Mehr anzeigen

Stärkung aus der Krise Ford will den Neustart erzwingen

Fords China-Geschäft geht durch den Handelsstreit mächtig in die Knie. Auch Europa schwächelt, die einst ertragreichen Limousinen verkaufen sich nicht mehr. Höchste Zeit für einen Neustart.
von Stefan Grundhoff

US-Autobauer Zollstreit hat Gewinn bei Ford bislang um eine Milliarde gedrückt

Der schwelende Handelsstreit macht dem zweitgrößten US-Autobauer, Ford, zu schaffen. Laut Chef Jim Hackett haben die Zölle auf Metalle den Gewinn etwa um eine Milliarde Dollar geschrumpft.

Ford Ranger Raptor Dieser Pick-up hüpft sich für Europa warm

Die Amis lieben ihre Performance-Pick-ups heiß und innig. Kunden in Europa sind diese Dünenhüpfer hingegen nahezu unbekannt. Das könnte sich ab kommendem Jahr jedoch ändern.

Studie Audi-, BMW- oder Mercedesfahrer: Wer welches Image hat

Welcher Dienstwagen soll es sein? Laut einer Studie der Unternehmensberatung Progenium erwarten die Befragten je nach Marke sehr unterschiedliche Typen hinterm Steuer. Eine Übersicht über das Image von Autofahrern.

Warnende Fahrgeräusche Der Sound der E-Autos: Wie eine Oboe auf LSD

Premium
Um Unfälle zu vermeiden, müssen Hersteller ihre E-Autos mit künstlichen Geräuschkulissen ausstatten. Die Idee ist sicher sinnvoll, könnte Stadtbewohner aber auch in den Wahnsinn treiben. Hier die Konzepte samt Hörproben.
von Thomas Stölzel

Autozulieferer Knorr-Bremse schließt Produktion in Wülfrath

Ein Großauftrag des Bremsen-Spezialisten läuft früher aus als erwartet. Ein großer Teil der gut 350 Mitarbeiter am Standort in der Nähe von Düsseldorf muss gehen.

Tierschutz Auch Prada verzichtet künftig auf Pelzmode

Nach vielen anderen Labels entscheidet sich nun auch Prada, zukünftig auf Pelzmode zu verzichten. Altbestände werden aber noch verkauft.

„America First“? Donald Trumps Problem mit den Autozöllen

In eine Weltwirtschaft, in der alles mit allem verbandelt ist, will „America First“ nicht so recht passen. Donald Trumps aggressive Handelspolitik scheint an ihre Grenzen zu stoßen.

E-Autos in Norwegen Im Land der Ladeangst

Premium
Norwegen führt. Nirgends sonst wird der Umstieg auf Elektroautos entschlossener vorangetrieben. Davon wollen nun auch deutsche Autohersteller profitieren – und begeben sich auf ein ganz neues Terrain.
von Felicitas Wilke

Ehemaliger US-Präsident Jimmy Carter bricht sich bei Sturz die Hüfte

Carter hat sich die Hüfte in seinem Heim kurz vor Aufbruch zur Truthahnjagd gebrochen. Er erholt sich bereits nach seiner Operation am Montag.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns