WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ford

Ford gehört zu den größten Automobilherstellern der Welt. Der US-amerikanische Konzern ist berühmt für den radikalen Umbruch der Autoindustrie, der durch die Einführung des Fließbandes herbeigeführt wurde.

Mehr anzeigen

Stärkung aus der Krise Ford will den Neustart erzwingen

Fords China-Geschäft geht durch den Handelsstreit mächtig in die Knie. Auch Europa schwächelt, die einst ertragreichen Limousinen verkaufen sich nicht mehr. Höchste Zeit für einen Neustart.
von Stefan Grundhoff

US-Autobauer Zollstreit hat Gewinn bei Ford bislang um eine Milliarde gedrückt

Der schwelende Handelsstreit macht dem zweitgrößten US-Autobauer, Ford, zu schaffen. Laut Chef Jim Hackett haben die Zölle auf Metalle den Gewinn etwa um eine Milliarde Dollar geschrumpft.

Ford Ranger Raptor Dieser Pick-up hüpft sich für Europa warm

Die Amis lieben ihre Performance-Pick-ups heiß und innig. Kunden in Europa sind diese Dünenhüpfer hingegen nahezu unbekannt. Das könnte sich ab kommendem Jahr jedoch ändern.

Studie Audi-, BMW- oder Mercedesfahrer: Wer welches Image hat

Welcher Dienstwagen soll es sein? Laut einer Studie der Unternehmensberatung Progenium erwarten die Befragten je nach Marke sehr unterschiedliche Typen hinterm Steuer. Eine Übersicht über das Image von Autofahrern.

Investitionen Elektroauto-Entwickler Rivian holt sich Milliarden bei Investoren

Bisher war Amazon der größte Geldgeber, jetzt hat sich Elektroauto-Entwickler Rivian weitere Milliarden Dollar an Investitionen gesichert.

Schulden, Klagen und Strafverfahren Das gibt Ärger – was Trump ohne Amt droht

Die Amtszeit Donald J. Trumps ist zu Ende, nun regiert Joe Biden im Weißen Haus. Ein ruhiger Lebensabend dürfte Trump vorerst nicht erwarten. Ihm sitzen juristische Probleme im Nacken. Und wohl bald auch finanzielle.
von Julian Heißler

CDU-Parteitag Das sind die Wirtschaftsberater der Kandidaten

Premium
Laschet, Merz, Röttgen – sie wollen am Samstag auf einem virtuellen Parteitag zum CDU-Chef gewählt werden. Aber wer sind ihre Ratgeber? Macht und Einfluss der ökonomischen Masterminds sind enorm.
von Daniel Goffart

Trumps Erbe „Amerika wird zum Epizentrum politischer Instabilität“

Ein außer Kontrolle geratener Trump kann noch viel Unheil stiften. Angesichts der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Spaltung der USA dürften vier Jahre unter Joe Biden nicht ausreichen, um das Land zu heilen.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Council of Economic Advisers Das sind Bidens ökonomische Einflüsterer

Premium
In den USA rückt unter Biden eine Politikberatung in den Fokus, die unter Trump nicht viel zu melden hatte: Der Council of Economic Advisers, das Pendant zu den deutschen Wirtschaftsweisen, gewinnt an Einfluss.
von Julian Heißler

Weltpremiere des Nio ET7 Das ist Chinas Antwort auf Tesla, Audi und Co.

Vorbei sind die Zeiten, in denen E-Luxuslimousinen nur aus Tesla-Werken rollen. Anfang 2022 kommt der Nio ET7 auf den Markt – dank neuer Technik ein ernstzunehmender Konkurrent für deutsche Autobauer.
von Stefan Grundhoff und Lucas Tenberg
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns