WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hyperloop

Hyperloop-Transportkapseln könnten das Reisen und den Transport revolutionieren. Bei dem Hochgeschwindigkeitstransportsystem wird eine Magnetschwebebahn in einer teilevakuierten Röhre befördert. So sollen Geschwindigkeiten von über 1000 km/h erreicht werden.

Mehr anzeigen

Teststrecke in Droux Frankreich im Hyperloop-Rausch

Premium
Mit seinem Hyperloop hat Elon Musk weltweit Tüftler inspiriert. Auch im abgehängten französischen Droux. Hier wollen sie mit der kalifornischen Schwebebahn in der fast luftleeren Röhre nun sogar den TGV überholen.
von Karin Finkenzeller

Von Tesla bis zur Deutschen Bahn Die Management-Flops 2018

Strategische Weitsicht, bescheidener Auftritt, kluge Unternehmensführung? Von wegen. Auch 2018 gab es en masse Fehlleistungen in den Führungsetagen. Die WirtschaftsWoche hat die gefallenen Helden der Wirtschaft gekürt.
von Angela Hennersdorf, Henryk Hielscher, Rüdiger Kiani-Kreß, Jürgen Salz, Christian Schlesiger und Martin Seiwert

Container-Transport „Hyperloop ergibt auf kurzen Strecken wenig Sinn“

Der Hamburger Hafen baut eine Hyperloop-Pilotstrecke am Containerterminal Altenwerder. Doch Kritiker bezweifeln, dass sich der Einsatz der Technologie in der Logistik überhaupt rechnet.
von Michael Kroker

Hier funktioniert es schon Was Deutschland bei der Mobilität von China lernen kann

Flugtaxis, Autobahnen im Untergrund und Transportkapseln per Hyperloop? Alles Unsinn. Ein verlässlicher Nahverkehr und anständige Vernetzung würden doch schon reichen. China macht längst vor, wie.
von Lea Deuber

Start-ups Wie besessen ist die deutsche Gründerszene?

Elon Musk mischt ganze Branchen auf, verschreckt mit wirren Tweets aber auch Anleger. Wie viel Besessenheit braucht es, um ein Unternehmen hochzuziehen? Die WiWo hat sich in der deutschen Start-up-Szene umgehört.
von Varinia Bernau und Michael Kroker

Hyperloop-Sieger Florian Janke „Solche Dinge sind auch in Deutschland möglich“

Zum dritten Mal in Folge hat ein Team der TU München Elon Musks SpaceX-Hyperloop-Wettbewerb in den USA gewonnen. Teamleiter Florian Janke spricht über das Erfolgsrezept der Münchner und ihre Motivation.
Interview von Michael Kroker

Innovationskonferenz DLD Tech-Pioniere beklagen bürokratische Hürden

Auf der DLD in München gibt es Ärger. Unternehmer und Forscher sehen bürokratische Hürden als größtes Problem. Für viele Regulierungsbereiche gebe es in der Politik schlicht noch keine Pläne.

Tschüss Stau, hallo Zukunft! Dubai träumt vom fliegenden Taxi

Premium
Die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate leidet unter verstopften Straßen. Den Ausweg sieht man in der Luft: In fünf Jahren könnten Lufttaxis einen großen Teil des Personenverkehrs Dubais abwickeln.

Gründer Die Überflieger aus München

Premium
Die schnellste Kapsel für Elon Musks Hyperloop stammt von der TU München. Das ist kein Zufall: Keine zweite deutsche Hochschule vereint Forschung und Unternehmergeist so gut. Ein Besuch.
von Katharina Matheis

Hyperloop Pod-Competition Kapsel deutscher Studenten schafft schon 324 km/h

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX hat den nächsten Wettbewerb für den Hyperloop abgehalten. Dabei gewann erneut ein Team aus deutschen Studenten. Musk nannte die Fahrt der Münchner Kapsel „unglaublich“.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns