Themenschwerpunkt

Immobilienfinanzierung

Wie sich die Immobilienzinsen entwickeln, welche Baufinanzierung zum jeweiligen Bedarf passt, was zu beachten ist.

Mehr anzeigen

Ranking Forward-Darlehen So schützen sich Hausbesitzer vor der Zinswende

Ein Ranking zeigt, bei welchen Banken Haus- und Wohnungseigentümer zinsgünstige Anschlussfinanzierungen für ihren alten Immobilienkredit finden.
von Mark Fehr

Immobilienmarkt Der ganz normale Wahnsinn

Preise und Mieten in den Top-Großstädten kennen nur eine Richtung: nach oben. Doch auch innerhalb der Städte gibt es deutliche Unterschiede – und kaum beachtete Viertel mit Potenzial.
von Niklas Hoyer

Urteil gegen Badenia-Bausparkasse Nur ein Etappensieg für Bausparer

Es wird noch lange dauern, bis Bausparer und Bausparkassen Rechtssicherheit im Streit um hochverzinste Altverträge erhalten. Auch das jüngste Urteil aus Karlsruhe hilft da nur bedingt weiter.
von Mark Fehr

Urteil gegen Badenia Kündigung bei Bausparverträgen nach 15 Jahren unwirksam

Die Bausparkasse Badenia darf 15 Jahre alte Verträge nicht kündigen. Das Landgericht Karlsruhe erklärte eine entsprechende Vertragsklausel für unzulässig.

Immobilienkauf So haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt

Die Rahmenbedingungen für eine Baufinanzierung haben sich seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 dramatisch geändert. Ein Überblick über die durchschnittlichen Finanzierungskonditionen im Lauf der Jahre.

Urteile gegen Bausparkassen BGH kippt Kontogebühren für Bauspar-Darlehen

Sieg für Verbraucherschützer: Bausparkassen dürfen nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs von den Kunden keine Gebühren für ihr Darlehenskonto verlangen.

LBS Südwest Angespannter Immobilienmarkt bremst Kreditgeschäft ab

Immobilien sind begehrt in deutschen Großstädten - wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, muss zumeist tief in die Tasche greifen. Also gute Zeiten für Banken, die Baukredite vergeben? Von wegen.

BrandIndex Deutsche nicht unzufrieden mit Bausparkassen

Dass Bausparkassen Altverträge kündigen dürfen, ärgert Verbraucher. Trotzdem können Schwäbisch Hall, LBS und Wüstenrot auf ein stabiles Markenfundament setzen, um sich neu zu erfinden.
Kolumne von Holger Geißler

BGH-Urteil zu Bausparkassen Vertrauen der Sparer höchstrichterlich verspielt

Bausparkassen dürfen hochverzinste Altverträge kündigen, sagt der Bundesgerichtshof. Damit haben die Richter das Risiko auf den Sparer umgewälzt und Vertrauen verspielt. Das könnte am Ende auch den Bausparkassen schaden.
Kommentar von Saskia Littmann

Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen Die wichtigsten Antworten zum BGH-Urteil

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Bausparkassen hoch verzinste Altverträge kündigen dürfen. Für Sparer sind das keine guten Nachrichten. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Urteil.
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns