WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Maschinenbau

Der deutsche Maschinenbau ist weltberühmt - die Anlagenbauer sind besonders bei asiatischen Investoren sehr beliebt. News zum Thema Maschinenbau auf einen Blick.

Mehr anzeigen

„Zusätzliche unternehmerische Freiheiten“ Siemens gliedert Geschäft mit großen Motoren aus

Siemens stellt seine Sparte für große Antriebe eigenständiger auf. Bis über einen möglichen Verkauf entschieden wird, könnte es aber noch eine Weile dauern.

„Wirtschaft enttäuscht von Union“ VDMA-Präsident Haeusgen plädiert für Ampel-Koalition

Die Industrie hat das Vertrauen zur Union verloren, sagt Maschinenbau-Verbands-Präsident Karl Haeusgen und plädiert deshalb für eine SPD-geführte Bundesregierung.
von Daniel Goffart

Branchenverband VDMA Starke Nachfrage nach Maschinen und Anlagen aus deutscher Produktion

Die Bestellungen sind im August gegenüber dem Vorjahresmonat um 48 Prozent gestiegen. Allerdings sei die Messlatte wegen dem schwachen August 2020 „extrem niedrig“ gewesen.

Fluggesellschaft Alitalia-Nachfolger Ita bestellt 28 neue Maschinen bei Airbus

Ita zahlt für die zehn Airbus-Maschinen laut Medienberichten 1,5 Milliarden Euro. Zudem will die Fluggesellschaft weitere 31 Airbus-Maschinen leasen.

Koalitionsgespräche Maschinenbau fordert Ministerium für Außenwirtschaft

Die Exportrate der deutschen Maschinenbauer liegt bei 80 Prozent. Angesichts wachsender globaler Spannungen drängt die Branche auf effiziente politische Flankierung.
von Daniel Goffart

Anlagenbauer Gea will profitabler werden und zukaufen

Konzernchef Stefan Klebert will den Umsatz des Anlagenbauers bis 2026 auf sechs Milliarden Euro steigern. Aktionäre können sich auf steigende Dividenden freuen.

Geschäftsmodell Recycling Wie Voith mit Altpapier Millionen einsparen will

Voith will intelligente Algorithmen einsetzen, um Altpapier zu fotografieren und zu klassifizieren. Die Idee hat einen Preis abgeräumt – und soll erst der Anfang einer großen Automatisierungslösung sein.
von Nils Wischmeyer

Ifo-Umfrage Exportunternehmen sind wieder optimistischer

Passend zum Stimmungswechsel bei der Bundestagswahl hat auch die deutsche Industrie ihren Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung verändert - und zwar zum Positiven.

VDMA Deutsche Maschinenbauer erwarten 2022 geringeres Produktionsplus

Für das laufende Jahr hat der Branchenverband seine Produktionsprognose von zehn Prozent bekräftigt. Doch für 2022 kündigt er nur noch einen Anstieg von fünf Prozent an.

Mehr als die Hälfte des geplanten Personalabbaus umgesetzt Schaeffler will „Partnerschaft mit Vitesco intensivieren“

Pünktlich zur Abspaltung und der damit einhergehenden Börsennotierung von Vitesco Technologies bekommt Continentals ehemalige Antriebssparte Rückendeckung vom Unternehmen Schaeffler.
von Annina Reimann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns