WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Robert Koch-Institut News: Aktuelle Nachrichten zum RKI

Das Robert Koch-Institut ist eine selbstständige Bundesbehörde für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten. Als Einrichtung der öffentlichen Gesundheitspflege hat es die Gesundheit der Gesamtbevölkerung im Blick und ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Bundesrepublik Deutschland. Lesen Sie hier alle News und die neusten Nachrichten von heute zum Robert Koch-Institut.

Mehr anzeigen

Centogene-Chef zu Coronatests „Labore könnten eine Million Tests pro Tag schaffen“

Premium Exklusiv
Die Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus durch heimkehrende Reisende wächst. Die Politik hat die Testpflicht bereits verschärft. Doch der Biotechunternehmer Arndt Rolfs warnt: Das genügt nicht.
von Jürgen Salz

Studie Dunkelziffer: In Italien haben sich 2,5 Prozent der Bevölkerung mit Corona infiziert

In Italien haben sich sechsmal so viele Menschen mit Corona angesteckt wie offiziell registriert. Besonders in Familien besteht Infektionsgefahr.

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik Kreis Gütersloh bekommt wegen Ausbruch bei Tönnies den Corona-Lockdown

Nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies haben sich inzwischen mehr als 1500 nachweislich infizierten Mitarbeitern. Um den Infektionsherd einzudämmen, kommt nun der Lockdown für die Region.

Coronavirus Warum Männer häufiger an Corona sterben als Frauen

Die Zahlen sind mittlerweile eindeutig: Männer sterben häufiger an der Coronavirus-Erkrankung. Aber warum? Wissenschaftler gehen verschiedenen Vermutungen nach.

Schwebeteilchen Die Corona-Unbekannte: Welche Rolle spielen Aerosole?

Das Coronavirus ist winzig und kann in Mini-Tröpfchen länger in der Luft stehenbleiben. Diese Aerosole rücken immer mehr in den Fokus der Forschung.

129 Corona-Infizierte Westfleisch-Fabrik wird vorübergehend geschlossen

Derzeit werden viele Corona-Beschränkungen gelockert. Ausgerechnet jetzt gibt es einen Ausbruch des Virus in einer Fleischfabrik im Münsterland.

Corona-App „Jetzt noch die juristische Keule auszupacken, wäre kontraproduktiv“

Forscher und Politik wollten das Coronavirus mit einer Tracing-App bremsen, doch nun stockt das Projekt. Linus Neumann vom Chaos Computer Club erklärt, worum es geht und warum Apple und Google die Spielregeln diktieren.
Interview von Thomas Kuhn

Coronavirus Mehr Genesene, aber auch mehr Todesfälle: „Ausbruch ist beherrschbar geworden“

Gesundheitsminister Spahn sagt, das dynamische Wachstum der Infektionszahlen sei eingedämmt. Ab August sollen pro Woche zehn Millionen Spezialmasken hergestellt werden.

Die demaskierte Republik Warum deutsche Behörden Schutzmasken vernichtet haben

Premium
Ein Mundschutz kostet keine zwei Cent in der Herstellung, ist im Hochtechnologiestandort Deutschland aber Mangelware – auch weil die Behörden massenhaft Masken vernichtet haben. Nun müssen sich Firmen selbst helfen.
von Martin Seiwert und Thomas Stölzel

Datenspende RKI will mit App Corona-Ausbreitung besser verstehen

An der Veränderung von Puls oder Aktivitätsniveau kann man auch typische Covid-19-Symptome erkennen. Das Robert Koch-Institut ruft deshalb Nutzer auf, Daten von ihren Smartwatches und Fitness-Trackern zu teilen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns