WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Royal Dutch Shell

Royal Dutch Shell ist eines der größten Erdgas- und Mineralölunternehmen der Welt. Der niederländische Konzern, der vor allem unter dem Namen Shell bekannt ist, operiert in über 140 Ländern und beschäftigt knapp 100.000 Mitarbeiter weltweit.

Mehr anzeigen

Bank of England greift ein Chaostage an Großbritanniens Finanzmärkten

Großbritanniens Regierung hat mit ihren Steuersenkungsplänen eine Krise an den Finanzmärkten ausgelöst. Die Bank of England greift jetzt ein und schüttet Geld aus. Der IWF kritisiert London scharf.
von Sascha Zastiral

Geldanlage nach religiösen Regeln Wer investiert besser – Christen oder Muslime?

In den USA gibt es Fonds für evangelikale Christen. In Deutschland gibt es Fonds für Gläubige schon lange, auch für Muslime. Gemessen an der Renditeentwicklung liegt eine Weltreligion im laufenden Jahr deutlich vorn.
von Julia Groth

Steuersenkungen Großbritanniens Wirtschaftsboom durch Trickle down?

Großbritanniens Schatzkanzler hat die weitreichendsten Steuersenkungen in einem halben Jahrhundert angekündigt. Davon profitieren werden nur Reiche und Unternehmen. Am Londoner Finanzmarkt brach Freitag das Chaos aus.
von Sascha Zastiral

Energie Sicherung von Sprit und Heizöl: Staat greift nach Rosneft

Das EU-Ölembargo trifft vor allem Ostdeutschland und dort insbesondere die PCK-Raffinerie Schwedt. Jetzt legt die Bundesregierung ein Lösungskonzept vor.

Treuhandverwaltung über Rosneft Deutschland Darum setzt Habeck Rosneft unter staatliche Kontrolle

Robert Habeck hat entschieden: Die Bundesnetzagentur übernimmt die Treuhandverwaltung über Rosneft Deutschland und kontrolliert damit ab sofort die PCK-Raffinerie in Schwedt. Wie wird Putin reagieren?
von Florian Güßgen, Max Haerder und Henryk Hielscher

Von Rekuperation und Vampirverlusten Diese Begriffe müssen E-Auto-Fahrer kennen

Das E-Auto ist raus aus der Nische: Stromer sind gefragt wie nie. Mit ihnen sickern neue Begriffe in den Wortschatz ein. Ein Glossar für Schlaumeier.

Ende des Tankrabatts Der Ölpreis fällt – warum steigen die Benzinpreise trotzdem?

Kaum ist der Tankrabatt Geschichte, steigen die Preise an den Tankstellen wieder rasant an – obwohl gleichzeitig der Ölpreis fällt. Wie kann das sein?
von Saskia Littmann

Energiekonzern Shell-Chef will offenbar im kommenden Jahr abtreten

Seit 2014 ist Ben van Beurden Chef des Ölriesen, der zuletzt hervorragende Zahlen schrieb. Nun sollen vier neue Kandidaten für den Posten im Gespräch sein.

Energiekonzerne Exxon und Shell verkaufen Aera an deutschen Vermögensverwalter Ikav

Das Geschäft hat ein Volumen von vier Milliarden Dollar. Es soll im vierten Quartal abgeschlossen werden.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 23.09.2022

Deutschlands neuer Dealer

Mitten in der Energiekrise treibt Berlin das Land in die Abhängigkeit des Emirs von Katar. Doch der neue Gaslieferant ist mehr als umstritten – nicht nur wegen der Sklavenarbeit für die Fußball-WM

Folgen Sie uns