WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Royal Dutch Shell

Royal Dutch Shell ist eines der größten Erdgas- und Mineralölunternehmen der Welt. Der niederländische Konzern, der vor allem unter dem Namen Shell bekannt ist, operiert in über 140 Ländern und beschäftigt knapp 100.000 Mitarbeiter weltweit.

Mehr anzeigen

Londoner Firma Vega Capital Negativer Ölpreis brachte Händlern 500 Millionen Dollar Gewinn

Anfang des Jahres ist der Ölpreis erstmals ins Minus abgestürzt. Davon profitierte eine winzige Londoner Firma: Das Unternehmen machte an einem Tag 500 Milliarden Dollar Gewinn.

Ölkonzern Total macht Milliardenverlust wegen Ölpreis-Verfall

Der französische Ölkonzern hat im zweiten Quartal 7,1 Milliarden Euro Verlust gemacht. Grund ist der Preisverfall im Zuge der Corona-Pandemie.

Die Tanker-Chroniken (III) „Vergiss den Tanker, kauf Dir eine Ölbohrinsel!“

Dies ist der Bericht von einem, der auszog, auf dem völlig durchgedrehten Erdölmarkt Millionen zu verdienen. Nach langer Suche bringt ein Interviewpartner unseren Autor auf eine geniale Geschäftsidee.
von Hauke Reimer

US-Außenminister Pompeo droht Nord-Stream-Investoren mit Strafen

Beim Streit um die Erdgas-Pipeline Nord-Stream 2 verschärfen die USA den Ton. Außenminister Mike Pompeo drohte europäischen Investoren mit Sanktionen, sollten sie das Projekt unterstützen.

Thiele junior Mit Elektrotankstellen den Schatten des Vaters verlassen

Premium
Nach dem Zerwürfnis mit seinem Vater, Bremsenfabrikant und Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele, will sich Henrik Thiele nun beweisen: als Pionier für Elektrotankstellen. Doch der Weg zum Erfolg ist zäh.
von Volker ter Haseborg

BörsenWoche 264 – Grafik Die überraschende Inflation trügt

Premium
Mitten in der Coronapandemie ist die Inflation überraschend angestiegen. Der Trend zu immer niedriger Preissteigerung bleibt trotzdem ungebrochen.
von Christof Schürmann

Ölkonzern Shell muss bis zu 22 Milliarden Dollar abschreiben

Die Coronakrise sorgt bei dem Konzern für ein schwaches Öl- und Gasgeschäft. Für das zweite Quartal erwartet Shell einen Absatzrückgang von 40 Prozent.

Unterwasserroboter Maschinen im Tiefenrausch

Premium
Auf dem Meeresgrund liegt ein gigantischer Schatz an Rohstoffen. Doch der Abbau scheitert bislang. Das sollen autonome Unterwasserroboter jetzt ändern.
von Camilla Flocke

Energiekonzern Shell plant offenbar tiefgreifenden Konzernumbau

Bis Jahresende will der Energiekonzern seine Umbaupläne präsentieren. Aber schon jetzt ist klar: Es werden Stellen abgebaut.

Air Liquide, Ballard, Nikola Welche Wasserstoff-Aktien jetzt Chancen bieten

Premium
Kaum ein Trend weckt derzeit an der Börse so viel Fantasie wie Wasserstoff. Deutschland und die EU haben eigene Wasserstoff-Strategien vorgestellt. Lohnt sich ein Einstieg in Aktien aus der Branche?
von Georg Buschmann und Andreas Menn
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns