WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

SAP

SAP aus Walldorf ist nach Umsatz der größte europäische Softwarekonzern. Zum Portfolio gehören Programme für Buchführung, Controlling, Vertrieb, Personalwesen und mehr.

Mehr anzeigen

Riedls Dax-Radar Keine Angst vor neuen Coronazahlen

In Amerika könnten die Zinsen bald gegen Null gehen, in Europa bleiben sie negativ. Den Dax macht das so robust, dass ihn weder neue Coronawellen noch schwache Quartalszahlen erschüttern sollten.
Kolumne von Anton Riedl

Coronavirus Hauptversammlungen 2020 werden abgesagt und verschoben

Die Corona-Krise macht Unternehmen zu schaffen: Hauptversammlungen werden verschoben, Dividenden werden gestrichen oder die Dividenden-Auszahlung verspätet sich. Ein neues Gesetz erlaubt Online-Hauptversammlungen. Diese...
von Selin Bogazliyan und Larissa Rehbock

Aktienindex zur Nachhaltigkeit „Von 71 Unternehmen bleiben 27 unter der Temperatur-Obergrenze“

Ein neuer Aktienindex bündelt 260 europäische Unternehmen, die das UN-Klimaziel von zwei Grad Erderwärmung erreichen. Wie die Nachhaltigkeit von Unternehmen gemessen wird und welche Tücken die Daten haben.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Riedls Dax-Radar Trotz Wirecard-Debakel: Weniger Stress und mehr Substanz im Dax

Im Dax stabilisieren sich abgestürzte Aktien wie die Deutsche Bank und Bayer. Und der Neuling Deutsche Wohnen tut dem Index besser als die Lufthansa. Das Ziel 13.000 Punkte bleibt in Reichweite.
Kolumne von Anton Riedl

Gerresheimer, H&R, Arjo Die Anlagetipps der Woche

Premium
Gerresheimer ist erfolgreich in der Nische, Spezialchemiker H&R ist eine Turnaround-Spekulation und der Pflegtechnikhersteller Arjo ist eine Langfristinvestition: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Balzli direkt Markus Braun ist der Steve Jobs für Arme

Die Wirecard-Blase wurde durch ein Systemversagen möglich gemacht – und durch die kollektive Sehnsucht nach der eigenen Silicon-Valley-Story.
Kolumne von Beat Balzli

Garantiert kein Hype Bei diesen fünf Industrieaktien lohnt sich ein Einstieg

Premium
Nicht erst seit Corona werden Industrieaktien von den wachstumsstarken Technologiewerten abgehängt. Oft zu Unrecht – denn viele Klassiker bieten massenhaft Substanz. Besonders fünf solide Werte sollten sich lohnen.
von Christof Schürmann

Arbeitgeberranking Wo Deutschlands beliebteste Unternehmen sitzen

Premium
Die bei Fachkräften besonders begehrten Unternehmen ballen sich im Süden und Westen der Republik. Nur ein einziger Konzern aus Ostdeutschland ist dabei.
von Konrad Fischer und Sara-Verena Adamsky

Fondsmanager in der Kritik Das Who’s Who der Wirecard-Verlierer

Premium
Eine Analyse der WirtschaftsWoche zeigt: Viele namhafte Fonds waren in Wirecard investiert. Deren Anleger haben nun den Schaden. Dass die Aktie bei vielen schon vor dem finalen Kollaps rausflog, ist ein schwacher Trost.
von Heike Schwerdtfeger und Frank Doll

Studie Drei von vier Unternehmen nutzen Cloud-Computing

Immer mehr Unternehmen in Deutschland nutzen Clouddienste. Das geht aus einer aktuellen Studie des Branchenverbandes Bitkom im Auftrag von KPMG hervor.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns