WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Umweltschutz

Klimawandel, Rohstoffverbrauch, Umweltverschmutzung - ökologische Probleme beeinflussen auch die Wirtschaft immer mehr.

Mehr anzeigen

Pro & Contra Soll sich die Wirtschaft über streikende Schüler freuen?

Premium
Seit Wochen lassen junge Menschen deutschlandweit freitags den Unterricht ausfallen, um auf der Straße für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Ein Pro und Contra.
Kommentar von Benedikt Becker und Konrad Fischer

Umfrage Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache

Seit Wochen lassen junge Menschen deutschlandweit freitags den Unterricht ausfallen, um auf der Straße für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Eine Umfrage bestätigt nun: Sie fordern mehr Mitsprache.

Klimakrieger gegen Erzkonservative Ersatzreligion Klimaschutz

Premium
Im Kampf gegen die Erderwärmung bleiben ökonomisch sinnvolle Lösungen auf der Strecke – dabei würden diese Milliarden an Subventionen sparen.
von Sven Böll, Sophie Crocoll, Max Haerder, Angela Hennersdorf, Dieter Schnaas und Cordula Tutt

Luftfahrtgipfel CO2-Emissionen sind nur ein Teil des Flug-Problems

Auf dem Luftfahrtgipfel steht Klimaschutz im Fokus: Mit der Fliegerei nimmt auch der CO2-Ausstoß zu, die Branche kämpft um ihren Ruf. Die Vorschläge der Airlines genügen Umweltbundesamt und Greenpeace aber nicht.
von Stephan Knieps

68. Internationalen Automobilausstellung Deutschlands Automesse IAA auf Schrumpfkurs

Für die Automobilindustrie kommt die Messe IAA eigentlich zur Unzeit. Wegen zu hoher Kosten haben viele Hersteller ihre Teilnahme abgesagt. Gleichzeitig wächst der gesellschaftliche Protest gegen den PS-Wahn.

Klimatologe Ernst Rauch „Was heute nicht aufs Gleis gesetzt wird, kommt 2050 nicht an“

Naturkatastrophen schlagen beim weltgrößten Rückversicherer Munich Re ins Kontor. Chef-Klimatologe Ernst Rauch über die Konsequenzen des Klimawandels, notwendige Reformen und die Chancen neuer Technologien.
Interview von Karin Finkenzeller

Reimer direkt Die Tech-Riesen haben ihre Mission verfehlt

Trotz aller Heilsversprechen: Die Tech-Konzerne haben bisher nichts zur Lösung der wirklich dringenden Probleme der Erde beigetragen. Im Gegenteil.
Kolumne von Hauke Reimer

Frau Schulze, jetzt sind Sie dran! Das eigentliche Problem hinter der Plastikplage bleibt

Premium
Ein Verbot von Plastiktüten und Strohhalmen allein hilft nicht gegen die Müllplage. Kunststoffe aus Erdöl müssen schlicht teurer werden.
Kommentar von Jacqueline Goebel

Abgase, Lärm, Hitze Arme Menschen leiden am stärksten unter dem Klimawandel

Die Folgen der Klimakrise treffen in Deutschland besonders ärmere Menschen. Sie leben häufiger in Einflugschneisen, an mehrspurigen Straßen und in schlecht isolierten Wohnungen. Hat die Politik das ausreichend im Blick?

Klimaschutz Deutschland betreibt Wohlfühlpolitik statt Wirtschaftswandel

Alle wollen Klimaschutz. Doch keiner aus der schwarz-roten Koalition will sagen, wo wir verzichten müssten oder wohin sich die Wirtschaft entwickeln soll. Da bleibt nun auch die CDU-Chefin blank.
Kommentar von Cordula Tutt
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns