WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität Münster

Das umfassende Studienangebot und die Lebensqualität in der Stadt Münster machen die Westfälische Wilhelms-Universität zu einer der begehrtesten Universitäten des Landes.

Mehr anzeigen

Der Ursprung meiner Karriere: Ulrich Schneider „Eine starke Medienpräsenz vereinfacht die politische Lobbyarbeit erheblich“

Dank seiner Frau gewann Ulrich Schneider schon früh Medienroutine. Hier erzählt der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands vom Ursprung seiner Karriere.
von Kristin Rau

Schriftsteller nach Feierabend Warum Wirtschaftsgrößen Bücher schreiben

Auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren auch einige Manager und Unternehmer ihre Werke. Monate oder gar Jahre haben sie sich mit dem Schreiben gequält. Warum bloß tun sie sich das an?
von Jan Guldner

Dirk Roßmann Das Erfolgsgeheimnis des Oktopus

Der erste Roman des Drogerieunternehmers Dirk Rossmann war ein Kassenschlager, jetzt folgt sein zweiter. Und Wissenschaftler sind sicher: Der Erfolg ist garantiert. Mit welchen Methoden Rossmann den Buchmarkt aushebelt.
von Jan Guldner

Improvisation Managen wie MacGyver

Lieferkettenchaos, Pandemiechaos, Politikchaos. Wenn es unübersichtlicher wird, schlägt die Stunde der Improvisateure, die in der Not reagieren, statt zu erstarren. Und doch gilt es, sich an gewisse Regeln zu halten.
von Jan Guldner

Vergleich der Studieninhalte BWL und IT: Wo Zukunft überhaupt eine Rolle spielt

Die Inhalte der klassischen BWL haben sich seit Jahren kaum verändert. Doch die Modulpläne der großen Universitäten zeigen, dass es durchaus positive Ausnahmen gibt. Doch manche Unis hinken hinterher.
von Dominik Reintjes

Wissenschaftspreis mRNA-Impfstoffhersteller Biontech für Deutschen Zukunftspreis nominiert

Reifen aus Löwenzahn-Gummi und ein neuartiger „Quanten“-Computertomograph sind zwei Projekte, die vorgeschlagen sind. Prominentester Kandidat ist Biontech.

Schummeleien Überwacht im WG-Zimmer

Die anstehenden Prüfungen legen die meisten Studentinnen und Studenten wieder digital ab. Und bringen die Hochschulen auf immer neue Gedanken, wie sie die Schummeleien dabei verhindern.
von Jan Guldner

Energiekosten „Den Mittelstand treffen die Strompreise wie ein Schlag“

Der hohe Strompreis wird zu einem gefährlichen Standortnachteil in Deutschland. Die verschärften Klimaziele könnten für einen weiteren Schub sorgen – wenn die Politik jetzt keine Gegenmaßnahmen ergreift.
von Dennis Schwarz und Bert Losse

Höherer CO2-Preis Strompreis an der Börse verdoppelt – Industrie schlägt Alarm

An der Börse kennt der Strompreis derzeit nur eine Richtung: Es geht kräftig nach oben. Die Industrie schlägt bereits Alarm. Auch für die Haushalte könnte die Elektrizität teurer werden.

Restart für die große Leinwand Die Kinos öffnen wieder – doch ihr Überlebenskampf geht jetzt erst richtig los

Die Kinos sind wieder geöffnet und locken mit vielen Blockbustern. Hinter den Kulissen rumort ein Konflikt mit Verleihern, die ihre Filme zeitgleich streamen lassen. Die Kinos suchen eine neue Rolle, um zu überleben.
von Tristan Heming und Peter Steinkirchner
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns