WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Münster

Die kreisfreie Großstadt im Münsterland ist bekannt für ihre vielen Fahrradfahrer und Studierenden. Münster ist zudem Sitz wichtiger Verwaltungseinrichtungen und Gerichte des Landes Nordrhein-Westfalen.

Mehr anzeigen

Wirecard-Untersuchungsausschuss Der Club der (fast) ahnungslosen Banker

Der Wirecard-Untersuchungsausschuss hat Deutschlands Banker-Elite zum Rapport geladen: Warum liehen sie dem Pleitekonzern so viel Geld? Ausgerechnet der unbekannteste Manager belegt, warum die anderen versagt haben.
von Lukas Zdrzalek

Protokolle von Betroffenen „Geschäftsführung verbietet Homeoffice – aus Misstrauen“

In Deutschland infizieren sich täglich Tausende mit dem Coronavirus. Trotzdem beordern viele Arbeitgeber ihre Mitarbeiter weiter ins Büro, obwohl Heimarbeit möglich wäre. Fünf Betroffene protokollieren ihre Situation.
von Jacqueline Goebel und Katja Joho

Steuern und Recht kompakt Mietverträge, Umzug, Wohnnebenkosten

Premium
Hoffnung auf doppelten Steuervorteil beim Kinderbetreuungszuschuss, der Schadenfall bei der Probefahrt und Haftung bei Umzugsschäden. Außerdem: Ein Expertenrat zu Wohnnebenkosten. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer

Urteil Bundesfinanzhof: Bankenabgabe ist steuerlich nicht abzugsfähig

Mit der Bankenabgabe sollen die Institute dazu beitragen, dass das Finanzsystem stabil bleibt. Die steuerliche Behandlung ist nun klar festgelegt.

Studie Kaum noch freie Wohnungen in Städten

In den Städten sind die Reserven erschöpft. Das Ergebnis einer Studie zeigt: Die Städte brauchen dringend Neubau und eine bessere Anbindung ans Umland.

Bilanzregeln des IASB Die Weltregierung der Buchhalter

Premium
Erstmals soll ein Deutscher das IASB führen. Das einflussreiche Gremium gibt Konzernen die Regeln für deren Bilanzierung vor – und steht unter starkem Lobbyeinfluss. Für Anleger hat das gravierende Folgen.
von Christof Schürmann

Steuern und Recht kompakt Börsenverlust, Abgabefrist, Schlafstörung

Premium
Verlustverrechnung bei gegenläufigen Börseninvestments, Abgabefrist zur Steuererklärung, Urteile zum Thema Schlafstörungen und ein Expertenrat zur Absicherung von Tarifverträgen: die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Martin Gerth

Offensive im Zweiten Das hat ZDF-Intendant Bellut jetzt vor

Premium
Sachsen-Anhalt zwingt die Bundesländer mit dem vorläufigen Aus für die Beitragserhöhung, Reformen für ARD und ZDF anzugehen. ZDF-Intendant Thomas Bellut schockt das nicht – er hat sogar Ideen für neue Einnahmen.
von Peter Steinkirchner

Beitragserhöhung Sender ziehen wegen Rundfunkbeitrag vors Verfassungsgericht

Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen wegen der Blockade aus Sachsen-Anhalt gegen einen höheren Rundfunkbeitrag vor das Bundesverfassungsgericht ziehen.

Streit um Preispolitik Der Handel ist die falsche Adresse für Bauernproteste

Zu billige Lebensmittel? Zu viel Druck auf Landwirte? Discounter wie Aldi und Lidl werden für den Niedergang von Ackerbau und Viehzucht verantwortlich gemacht. Tatsächlich haben die Probleme der Bauern andere Ursachen.
von Henryk Hielscher
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns