WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Deutsche Bank Commerzbank will Dienstag über Fusions-Gespräche entscheiden

Exklusiv
Commerzbank: Entscheidung über Fusions-Gespräche am 9. April Quelle: dpa

Der Commerzbank-Vorstand will schon nächste Woche festlegen, ob die Fusions-Gespräche mit der Deutschen Bank fortgesetzt werden sollen. So heißt es aus Kreisen der Bank. Es könnte eine erste Vorentscheidung sein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

In den Gesprächen um eine Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank könnte schon am nächsten Dienstag (9. April) eine erste Vorentscheidung anstehen. Laut einem Vorstandsrundschreiben will der Commerzbank-Vorstand bei seiner regulären Sitzung an diesem Tag über weitere Gespräche mit der Deutschen Bank entscheiden. Das erfuhr die WirtschaftsWoche aus Kreisen der Bank und des Aufsichtsrats.

Konkret solle es darum gehen, ob die Verhandlungen über einen möglichen Zusammenschluss intensiviert werden sollen oder ob die Gespräche abgebrochen würden, hieß es aus Kreisen des Aufsichtsrats. Die Commerzbank kommentiert das auf Anfrage nicht.

Bisher hieß es lediglich, eine Entscheidung über den Zusammenschluss beider Banken könne bis Ende April fallen. Deutsche Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner hatte angekündigt, dass bei der Vorlage der Zahlen für das erste Quartal am 26. April konkretere Überlegungen präsentiert werden könnten. Commerzbank-Chef Martin Zielke hatte in einem Brief an die Mitarbeiter der Bank erklärt, er wolle „schnell zu einem Ergebnis“ kommen. Der Betriebsrat hatte am vergangenen Mittwoch gefordert, der Commerzbank-Vorstand solle die Gespräche mit der Deutschen Bank abbrechen, da schon jetzt die Refinanzierungskosten der Bank gestiegen seien.



Sie lesen eine Exklusivmeldung der WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%