WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Commerzbank

Die Rettungsgelder in Milliardenhöhe sind zurückgezahlt, aber die Commerzbank ringt weiter mit Sparplänen, Stellenabbau und Sanierungskonzepten.

Mehr anzeigen

Commerzbank Die drei großen Zukunftsfragen der Commerzbank

Der neue Aufsichtsratschef der Commerzbank soll deren Sanierung vorantreiben – und hat am Donnerstagmorgen bereits die erste wichtige Entscheidung getroffen: Privatkundenvorstand Michael Mandel muss gehen.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Onlinebank Comdirect-Chefin verlässt Commerzbank-Konzern

Frauke Hegemann, Chefin der Online-Bank Comdirect, gibt ihren Posten auf und verlässt den Commerzbank-Konzern. Sie führt das Unternehmen erst seit Januar.

Comdirect-Chefin Hegemann verlässt Commerzbank-Konzern

Die Commerzbank verliert eine weitere Führungskraft: Comdirect-Chefin Frauke Hegemann verlässt den Konzern. Sie trat das Amt erst im Januar an und sollte eigentlich Bereichsvorständin bei der Commerzbank werden.

Börse für Einsteiger - Teil 2 Der mächtige Zinseszinseffekt – und sein gefährlicher Gegenspieler

Wer langfristig ein Vermögen aufbauen will, kann auf den Zinseszinseffekt zählen. Aber es gibt eine Kehrseite. Gebühren schmälern den Ertrag doppelt: Weniger Anlagekapital drückt die Erträge über die Jahre zunehmend.
von Karl Balz

Gewinnausschüttungen EZB könnte Banken im nächsten Jahr wieder Dividenden erlauben

Die EZB stellt bald ihre Empfehlung zum Dividendenstopp auf den Prüfstand. 2021 könnten Banken womöglich zur üblichen Praxis zurückkehren, heißt es.

Neuausrichtung Commerzbank will die Mittelstandsbank wiederbeleben

Die Commerzbank plant laut Berichten eine Wiederbelebung ihrer 2016 zerschlagenen Mittelstandsbank. Demnach plädiert der neue Aufsichtsratschef Hans-Jörg Vetter für diesen Schritt im Zuge der Neuausrichtung.

Medienbericht Commerzbank will die Mittelstandsbank wiederbeleben

Der neue Aufsichtsratschef Vetter will laut einem Medienbericht wieder die Mittelstandsbank aufleben lassen. Auch die Ressorts im Vorstand sollen neugeordnet werden.

Fusionen, Angebote in der Krise, IT Was deutsche Geldhäuser von Spaniens Banken lernen können

Premium
Die spanischen Banken Caixabank und Bankia stehen kurz vor einer Fusion. Ein solcher Schritt fällt deutschen Banken bislang recht schwer. Was sie sich von der spanischen Konkurrenz abschauen können.
von Stefanie Claudia Müller

EZB-Geldpolitik Strafzinsen fressen Rücklagen der Unternehmen

Der Trend zu Negativzinsen in Europa ist ungebrochen. Durch die expansive Geldpolitik schmelzen die Liquiditätspolster der Unternehmen.
von Sina Osterholt

Geldinstitute Stellenabbau bei den deutschen Banken geht weiter

Deutsche Banken verschlanken ihre Belegschaft weiter. Auch wenn sich der Abbau verlangsamt: Niedrigzinsen und Corona setzen sie weiter unter Druck.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns