WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Commerzbank

Die Rettungsgelder in Milliardenhöhe sind zurückgezahlt, aber die Commerzbank ringt weiter mit Sparplänen, Stellenabbau und Sanierungskonzepten.

Mehr anzeigen

Coronavirus Altmaier kündigt weitere Staatsbeteiligungen in der Krise an

Der Wirtschaftsminister spricht von mehreren Dutzend geplanten Beteiligungen. Möglichen Stellenstreichungen werde der Bund dabei nicht im Weg stehen.

ING Holländer für die Not

Premium
Europas Banken müssen sparen und digitaler werden. Was das konkret heißt, wissen die Manager der niederländischen ING aus Erfahrung besonders gut. Deshalb sind sie auch bei der Konkurrenz gefragt.
von Lukas Zdrzalek und Cornelius Welp

Commerzbank Aufsichtsrat vor wichtigen Weichenstellungen

Personalien statt Strategie: Die Commerzbank muss zunächst zwei Spitzenpositionen neu besetzen, ehe über eine Verschärfung des Sparkurses entschieden wird. Schmerzhafte Einschnitte deuten sich aber bereits an.

Coronakrise Was für einen V-Aufschwung spricht – und was dagegen

Premium
Die Krise hat ihren Höhepunkt überschritten, die deutsche Wirtschaft dürfte bald wieder kräftig wachsen. Doch für einen nachhaltigen Aufschwung wie nach der Rezession 2009 stehen die Zeichen schlecht.
von Bert Losse und Julian Heißler

BörsenWoche 265 Unternehmen müssen Luft aus den Bilanzen ablassen

Premium
Die Coronapandemie macht Investitionen und Zukäufe der Vergangenheit weniger rentabel. In den Bilanzen der Konzerne wird das milliardenschwere Abschreibungen auslösen. Jüngstes Beispiel: Heidelbergcement.
von Hauke Reimer

Insolventer Zahlungsdienstleister Commerzbank-Analystin und Wirecard: Optimistisch bis zum Ende

Premium
Die Aktienanalysten im Fall Wirecard lagen alle daneben. Eine CoBa-Analystin wagte sich besonders weit hervor – und will heute darüber nicht mehr sprechen. Ihre Bank war mehrfach mit Wirecard im Geschäft.
von Georg Buschmann

Konzernumbau Deutsche-Bank-Chef Sewing: Positive Trends im zweiten Quartal bestätigt

Die Deutsche Bank liegt im Rahmen ihrer internen Planung – zum Teil sogar voraus. Auch zu Fusionsgesprächen mit der Commerzbank äußert sich Sewing.

Ist der Ruf erst ruiniert ... Lieber eine Lücke im Lebenslauf als Wirecard

Frühere Mitarbeiter von Wirecard erleben es gerade am eigenen Leib: Eine Skandalfirma im Lebenslauf ist Gift für die Karriere. Arbeitnehmer müssen lernen, wie sie ihr Image pflegen können.
von Jan Guldner und Melanie Bergermann

Bundesverband deutscher Banken BdB braucht nach Zielkes Rücktrittsankündigung einen neuen Präsidenten

Sobald Zielke nicht mehr Vorstandsvorsitzender der Commerzbank ist, muss er sein Amt als BdB-Präsident niederlegen. Der Verband sucht jetzt nach einer Lösung.

Zahlungsdienstleister Wirecards Kerngeschäft laut „FT“ seit Jahren mit Verlusten

Die direkt unter Wirecard-Kontrolle stehenden Gesellschaften sollen in Europa und Amerika seit Jahren rote Zahlen eingefahren, berichtet die „Financial Times“.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns