WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Commerzbank

Die Rettungsgelder in Milliardenhöhe sind zurückgezahlt, aber die Commerzbank ringt weiter mit Sparplänen, Stellenabbau und Sanierungskonzepten.

Mehr anzeigen

Aufregung unter Bankkunden Wer höhere Bankgebühren nicht akzeptiert, riskiert die Kündigung

Nach einem BGH-Urteil müssen viele Banken nachträglich um Zustimmung zu Gebührenerhöhungen bitten. Kunden, die nicht einwilligen, droht die ING jetzt mit Kündigungen. Andere Geldhäuser dürften es ähnlich handhaben.
von Tobias Gürtler

Aus Angst vor der Inflation IG-Metall-Chef fordert eine „ordentliche Erhöhung statt Reallohnverluste“

Die Gewerkschaften wollen die steigende Inflation bei der nächsten Tarifrunde ausgleichen. Droht eine Lohn-Preis-Spirale?
von Daniel Goffart

Dax fällt Evergrande schlägt Europas Anleger in die Flucht

Der Krisenkonzern Evergrande aus China sorgt für eine Kettenreaktion: Die Ölpreise fallen und auch der Dax 40 bleibt nicht verschont.

Wie gut sind deutsche Banken? „Die Sparkassen bilden eine Art Kartell“

In einer wieder zurückgezogenen Studie motzt ein Deutsche-Bank-Analyst über den hiesigen Bankenmarkt. Der Finanzprofessor Jan Pieter Krahnen erklärt, warum er die Kritik teilt – und was er an den Sparkassen bemängelt. 
Interview von Lukas Zdrzalek

Cerberus und die Commerzbank Höllenhund vor dem Einstieg?

Der New Yorker Investor Cerberus soll sich für den Bundesanteil an der Commerzbank interessieren. Warum der Bund die Beteiligung für einen Bruchteil des Kaufpreises abstoßen sollte, würde aber kaum einleuchten.

Evergrande-Crash Wie hoch ist Ihr China-Risiko im Depot?

Der Immobilienriese Evergrande steht möglicherweise vorm Zusammenbruch. Auch Banken und Finanzkonzerne haben in die hochriskante Firma investiert. Darunter sind die Allianz, Blackrock, die Deutsche Bank und die UBS.
von Christof Schürmann

Illegale Steuergeschäfte Mehr Verdächtige wegen möglicher Cum-Ex-Deals der Commerzbank

Neuer Ärger für die Commerzbank: Die Staatsanwaltschaft Köln hat ihre Ermittlungen ausgeweitet, weil das Geldhaus in Cum-Ex-Steuerdeals verstrickt sein könnte.
von Lukas Zdrzalek

Im Umbau Das sind die neuen Vorstände der Commerzbank

Die Commerzbank steckt mitten im Umbau: Nun beruft das Institut einen neuen Vorstand für die Privatkundensparte und einen für das IT-Ressort.

Gescheitertes Mega-Projekt Wie teuer wird das Auslagerungsdesaster der Commerzbank?

Der Commerzbank droht noch mehr Ärger wegen eines Mega-Flops: Die Großbank HSBC könnte Ansprüche gegen das Frankfurter Geldhaus geltend machen - weil die Commerzbank ein bedeutendes Auslagerungsprojekt scheitern ließ. 
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Europäische Zentralbank Die Tauben diktieren der EZB die Geldpolitik

Die EZB will ihre Anleihenkäufe etwas zurückfahren. Ein Ende der ultralockeren Geldpolitik in der Eurozone ist nicht in Sicht. Im Süden Europas laufen die Staatschulden aus dem Ruder.
von Malte Fischer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 17.09.2021

Lohnt sich Leistung nie mehr?

Egal, wer künftig im Kanzleramt sitzt: Deutschland bleibt ein Hochsteuerstandort. Denn viele versprochene Entlastungen sind zu gering – oder nicht finanzierbar.

Folgen Sie uns