WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Bank

Die 1870 gegründete Universalbank mit Sitz in Frankfurt am Main mit Fokus auf dem Investmentbanking steckt in der Krise.

Mehr anzeigen

Exklusive Studie Die Quälerei bei deutschen Banken geht weiter

Eine Exklusiv-Studie der Schweizer Independent Credit View zeigt, dass kaum Besserung für Deutsche Bank & Co in Sicht ist. Warum selbst deutsche Großbanken international nur im hinteren Mittelfeld spielen.
von Christof Schürmann

Mobilität Der Profit mit den Pendlern

Premium
Viele Millionen Bürger pendeln täglich zum Job. Junge Gründer, Mobilitätspioniere und Konzerne rufen die Revolution des Berufsverkehrs aus und treiben die Politik mit spektakulären Ideen und Innovationen vor sich her.
von Simon Book, Angelika Ivanov und Rüdiger Kiani-Kreß

Libor-Skandal Zwei Ex-Deutsche-Bank-Händler schuldig gesprochen

Ein New Yorker Gericht spricht ehemalige Händler der Deutschen Bank schuldig: Sie sollen sich bei ihren Geschäften mit anderen Marktteilnehmern abgesprochen haben, um den Libor-Satz zu beeinflussen.

Zu geringe Erträge Mit Privatkunden drohen Banken hohe Verluste

Die Wirtschaft boomt seit Jahren, aber deutsche Banken verdienen im Geschäft mit Privatkunden immer weniger Geld. Schon in wenigen Jahren drohen Milliardenverluste. Daran werden wohl auch Fusionen wenig ändern.
von Saskia Littmann

Jörg Kukies Wie viel Jungsozialist steckt im Kukies von heute?

Premium
Seit sechs Monaten soll Finanzstaatssekretär Jörg Kukies die Branche zähmen, die er als Investmentbanker vorantrieb. Wie er das macht? Mit Härte im Detail und dem Blick fürs große Ganze.
von Benedikt Becker, Sven Böll und Elisabeth Niejahr

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

JPMorgan, Wells Fargo und Citigroup Quartalszahlen des Tages

Der Marktführer JPMorgan ist auf dem besten Weg, in diesem Jahr mehr Geld zu verdienen, als die Deutsche Bank wert ist: Bei den großen US-Instituten sprudeln weiter die Gewinne - auch wegen Trumps Wirtschaftspolitik.

Handelskrieg mit China Warum die USA den Kürzeren ziehen werden

US-Präsident Donald Trump glaubt, aus einem Handelskrieg mit China als Sieger hervorgehen zu können. Dabei sitzt er einem fatalen Irrtum auf.
von Frank Doll

Börsengang Knorr-Bremse-Aktien debütieren knapp über Ausgabepreis

Knorr-Bremse ist mit einem Volumen von 3,9 Milliarden Euro der zweitgrößte Börsengang dieses Jahres in Deutschland. Das Unternehmen feiert seinen Einstand mit einem kleinen Kursplus.

Balzli direkt Geldwäsche made in Germany

Deutschland gilt seit Jahren als Paradies für Geldwäscher. Dass es selbst prominente Fintechs nicht besser machen, zeugt von skandalöser Ignoranz.
Kolumne von Beat Balzli
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns