WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Systemausfall Erneut IT-Panne bei der Commerzbank

Quelle: dpa

Wegen eines Systemausfalls konnten Angestellte der Bank am Dienstag zeitweise nicht arbeiten. Schuld soll nach WirtschaftsWoche-Informationen ein Dienstleister gewesen sein. 

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Commerzbank hat ein weiteres Mal eine IT-Panne erlitten: Nach WirtschaftsWoche-Informationen aus Finanzkreisen führte ein Ausfall von internen Systemen am Dienstag dazu, dass Mitarbeiter circa zwei Stunden lang nicht mehr arbeiten konnten. Schuld an den Problemen soll ein Dienstleister gewesen sein, mit dem die Commerzbank zusammenarbeitet. Ein Sprecher des Instituts bestätigte den Vorfall: „Am 31. August 2021 kam es am späten Vormittag zu einem Ausfall von einem Teil der Arbeitsplatzsysteme der Bank, der in kurzer Zeit behoben werden konnte“. Alle Systeme seien „danach wieder ordnungsgemäß“ gelaufen. „Unsere Kundenzugangskanäle wie zum Beispiel das Online-Banking und die App waren nicht betroffen“, sagte der Sprecher.

Die Commerzbank hat schon mehrfach unter IT-Pannen gelitten. Zuletzt konnten sich Kunden der Commerzbank-Marke Comdirect Ende Februar nicht in ihre Konten und Depots einloggen. Das Problem sorgte für großen Frust unter den Nutzern, weil der deutsche Leitindex Dax an dem Tag deutlich abgerutscht war und viele Kunden Wertpapiere handeln wollten, es aber nicht konnten. Im Oktober 2020 führte eine Panne dazu, dass die Bank Überweisungen nicht ausführen konnte. Im Juni 2019 war es gleich zwei Mal zu Aussetzern im Privatkundengeschäft gekommen: Die Kunden konnten unter anderem kein Geld an Automaten abheben.

Mehr zum Thema: Bafin holt Commerzbank-Managerin als neue Exekutivdirektorin. Das neue Gesicht soll den Bereich Abwicklung übernehmen und bringt schon Erfahrung mit.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%