WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

22 Millionen Euro Milchkonzern Fonterra beteiligt sich an Foodspring

Exklusiv
Seit 2013 produziert und vertreibt das Berliner Start-up foodspring Sportnahrung aus hochwertigen und zertifizierten Zutaten - zunächst unter dem Namen egg.de. Quelle: Presse

Der neuseeländische Milchkonzern Fonterra steigt bei Foodspring ein. Nun will das Berliner Start-up die Expansion in Richtung USA wagen.

Der neuseeländische Milchkonzern Fonterra steigt beim Berliner Start-up Foodspring ein, berichtet die WirtschaftsWoche. Das Unternehmen bietet sogenanntes Functional Food an, also Lebensmittel wie Proteinriegel oder Chia-Samen, die einen Zusatznutzen versprechen. Bei der jüngsten Finanzierungsrunde hat das Start-up bei Fonterra sowie dem Schweizer Medienkonzern Ringier und der Beteiligungsgesellschaft btov insgesamt 22 Millionen Euro eingeworben.

Mit dem Geld will das Start-up unter anderem „den Sprung auf den weltweit größten Markt für Functional Food wagen“, sagte Foodspring-Mitgründer Tobias Schüle dem Magazin. „Daher werden wir im Laufe des Jahres den Schritt in die USA machen“, so Schüle. In Deutschland will Foodspring einen Teil der Produkte künftig nicht mehr nur Online sondern auch in klassischen Supermärkten anbieten. Auch ein Ausbau des Sortiments ist geplant. Neben Fitnessprodukten würden derzeit Nahrungsmittel für „konzentrierteres Arbeiten“ und „besseres Schlafen“ entwickelt. Das 2013 gegründetes Unternehmen ist in 17 europäischen Ländern aktiv und strebt nach eigenen Angaben 2018 „einen oberen zweistelligen Millionenumsatz“ an.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%