WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Finanzierungsrunde Marketing-Startup Uberall sammelt frisches Geld ein und verkündet Übernahme in den USA

Insgesamt 95 Millionen Euro hätten unter anderem Bregal Milestone, Level Equity und United Internet investiert, teilte das Berliner Unternehmen mit.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Berliner Gründerszene hat mit Uberall ein weiteres Unternehmen, das in absehbarer Zeit zum mit einer Milliarde Dollar bewerteten Einhorn werden könnte. Quelle: Union Investment

Der Online-Marketing-Anbieter Uberall hat bei Kapitalgebern frisches Geld eingesammelt und expandiert in den USA mit der Übernahme des Suchoptimierers MomentFeed.

Insgesamt 95 Millionen Euro hätten unter anderem Bregal Milestone, Level Equity und der deutsche Internet- und Mobilfunkanbieter United Internet investiert, teilte das 2013 gegründete Berliner Unternehmen am Mittwoch mit. Das solle vor allem in das Wachstum in den USA und Kanada fließen.

Unklar blieb, welche Summe Uberall für den langjährigen Geschäftspartner MomentFeed auf den Tisch legt. Ziel sei es, eine gemeinsame Plattform aufzubauen, über die Kunden alle Online-Marketing-Aktivitäten steuern könnten. Aktuell betreut Uberall mit 300 Mitarbeitern 1600 Kunden in sieben Ländern – darunter 1&1, Total und Douglas.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%