WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Helena Foulkes HBC-Chefin berät mit Kaufhof-Management

HBC-Chefin Helena Foulkes drängt bereits auf Kostensenkungen bei Kaufhof. Bei ihrem Besuch könnte es auch um eine mögliche Fusion mit Karstadt gehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Kaufhof: HBC-Chefin Helena Foulkes berät mit Kaufhof-Management Quelle: Getty Images

Düsseldorf Die Chefin des nordamerikanischen Handelsriesen HBC, Helena Foulkes, hält sich Insidern zufolge zu Gesprächen mit dem Management der Tochter Kaufhof in Deutschland auf. Foulkes müsse sich dabei auch auf drängende Fragen zu einer möglichen Fusion der Warenhauskette mit dem Konkurrenten Karstadt einstellen, sagten mehrere Insider am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters.

Es handele sich um einen länger geplanten Besuch, doch werde nun damit gerechnet, dass sie das europäische Management über die Gespräche mit Karstadt-Eigner Signa informiere. HBC und die österreichische Investmentgesellschaft Signa des Karstadt-Eigners Rene Benko erörtern Insidern zufolge Pläne für eine Zusammenarbeit und Fusion der beiden Ketten. Ein Kaufhof-Sprecher wollte dies nicht kommentieren, Sprecher von Signa und Karstadt waren weiter nicht zu erreichen.

Foulkes drängt angesichts sinkender Umsätze und Verluste auch auf Kostensenkungen bei Kaufhof. Das Kaufhof-Management verhandelt mit der Gewerkschaft Verdi über ein Sanierungspaket. Die Gespräche sollen am Freitag fortgesetzt werden, der Termin habe trotz der Gespräche um Karstadt und Kaufhof Bestand, sagten mehrere mit dem Vorgang vertraute Personen. Zu den Fusionsplänen gebe es ebenfalls Gesprächsbedarf seitens der Arbeitnehmer, sagten Insider.

Arbeitnehmervertreter hatten in der Vergangenheit mit Blick auf eine mögliche Allianz der beiden Warenhausriesen vor der Schließung von Standorten und dem Verlust von Arbeitsplätzen gewarnt. Standort- sowie Beschäftigungssicherung sowie die Tarifbindung stünden für Verdi an erster Stelle, sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft. Einen Kommentar zu den Gesprächen über eine Warenhaus-Fusion lehnte sie ab.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%