WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Marke Karl Lagerfeld Dieses Kreativteam soll die Mode-Ikone ersetzen

Exklusiv
Karl Lagerfeld Shop in der Friedrichstraße in Berlin. Quelle: dpa

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld wird bei der gleichnamigen Marke Design-Direktor Hun Kim die Nachfolge als kreativer Kopf antreten. Eine wichtige Rolle übernimmt auch die frühere „Vogue“-Herausgeberin Carine Roitfeld.

Lagerfeld hatte zudem bereits seine langjährige Wegbegleiterin und Fashion-Expertin Carine Roitfeld bei der eigenen Marke an Bord geholt. Roitfeld hatte bereits bei Chanel mit Lagerfeld zusammengearbeitet und ist die ehemalige Herausgeberin der französischen Ausgabe der Modezeitschrift „Vogue“. „Carine wird in Tandem mit unserem Design-Director Hun Kim den Kreativprozess bei uns im Haus begleiten und eine noch wichtigere Rolle spielen“, sagte Righi der WirtschaftsWoche.

Das Unternehmen wird zusammen mit Roitfeld „Edit by Carine Roitfeld“ auf den Markt bringen. Im September 2019 soll die Kollektion in den Karl-Lagerfeld-Stores, online und in ausgewählten Fachgeschäften verfügbar sein. Weitere Projekte, die im Verlauf des Jahres bekanntgegeben werden, sollen folgen.

Auch nach dem Tode des Namensgebers werde die Marke an bereits geplanten Projekten festhalten, die über Mode hinausgehen. Neben einem bereits im Bau befindlichen Hotelprojekt in Macau habe man „bereits andere Hotelprojekte in der Pipeline und es werden sicherlich noch mehr dazukommen“, sagte Righi, „wir werden auch in Zukunft Karls Design- und Stilwelt auf diesem Feld erlebbar machen. Karl ist eine Marke und eine Ikone mit ganz klaren Attributen, die sich in  verschiedenen Lebensbereichen bestens umsetzen lassen.“

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%