WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Biotechfirma Morphosys übernimmt US-Krebsspezialisten für 1,7 Milliarden Dollar

Morphosys will bis zu 1,7 Milliarden Dollar für den US-Krebsspezialisten Constellation Pharmaceuticals ausgeben. Dadurch erhält es Zugriff auf neue Arzneien.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mit dem Zukauf sichert sich Morphosys unter anderem zwei neue Krebsarzneien. Quelle: MorphoSys

Das Biotechunternehmen Morphosys greift für bis zu 1,7 Milliarden Dollar nach dem US-Krebsspezialisten Constellation Pharmaceuticals. Morphosys biete 34 Dollar je Constellation-Aktie, wie die Gesellschaft in Martinsried bei München am Mittwoch mitteilte. Mit dem Zukauf sichert sich Morphosys unter anderem zwei neue Krebsarzneien, die sich derzeit in der mittleren bis späten Phase der klinischen Entwicklung befinden.

„Diese Übernahme stellt eine echte Transformation für Morphosys dar und stärkt unsere Position in der Hämatologie-Onkologie“, sagte Vorstandschef Jean-Paul Kress. Der Abschluss der Transaktion wird für das dritte Quartal erwartet.

Wegen der angekündigten Übernahme durch Morphosys winkt den Aktien von Constellation der zweitgrößte Tagesgewinn in der Firmengeschichte. Die Titel steigen im vorbörslichen US-Geschäft um 67 Prozent auf 33,82 Dollar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%