WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

E-Mobilität Smartphone-Hersteller Foxconn will auch Elektroautos bauen

Gefertigt werden sollen die Autos für Firmen in China, Nordamerika, Europa und anderen Märkten. Kunden sollen Aussehen und Eigenschaften der Fahrzeuge anpassen können.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Zeitung Taiwan News berichtete vergangene Woche, dass Stellantis, der aus der Fusion von Fiat Chrysler und Peugeot hervorgegangene Autohersteller, zu den potenziellen Kunden gehört, was Liu jedoch nicht bestätigte. Quelle: Reuters

Der Smartphonehersteller Foxconn will künftig auch Elektroautos produzieren. Gefertigt werden sollen die Autos für Firmen in China, Nordamerika, Europa und anderen Märkten, sagte der Chef des taiwanischen Unternehmens, Young Liu, am Montag. Foxconn stellt unter anderem iPhones für Apple her.

Die Kunden, wie etwa der Autohersteller Fisker und die taiwanische Gruppe Yulong, könnten das Aussehen und die Eigenschaften der Fahrzeuge anpassen, sagte Liu.

Die Zeitung Taiwan News berichtete vergangene Woche, dass Stellantis, der aus der Fusion von Fiat Chrysler und Peugeot hervorgegangene Autohersteller, zu den potenziellen Kunden gehört, was Liu jedoch nicht bestätigte.

Foxconn, auch bekannt als Hon Hai Precision Industry, tritt in einen überfüllten globalen Markt ein, auf dem fast alle etablierten Autohersteller und Dutzende ambitionierter Start-ups Elektroautos anbieten. Die Limousine Model E, die zusammen mit dem italienischen Designbüro Pininfarina entwickelt wurde, solle 2023 auf den Markt kommen, teile das Unternehmen mit. Das Model E werde fünf Personen Platz bieten und eine Reichweite von 750 Kilometern mit einer Akkuladung haben. Der erste Elektrobus, das Model T, soll eine Reichweite von weniger als 400 Kilometern mit einer Ladung haben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%