WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Hauptversammlung Stellantis will E-Autoabsatz kräftig steigern

Der Absatzanteil von reinen E-Autos sowie Hybridwagen soll in Europa bei dem Konzern von 14 Prozent in diesem Jahr bis auf 70 Prozent 2030 steigen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der weltweit viertgrößte Autobauer will für seine 14 Marken vier elektrische Bauplattformen verschiedener Größenklassen einsetzen. Quelle: Reuters

Der Opel-Mutterkonzern will in den kommenden Jahren die Umstellung auf Autos mit elektrischen Antrieben beschleunigen.

Der Absatzanteil von reinen E-Autos sowie Hybridwagen solle in Europa von 14 Prozent in diesem Jahr bis auf 70 Prozent 2030 steigen, erklärte Carlos Tavares, der Chef des aus der Fusion von PSA (Peugeot, Citroen, Opel) aus Frankreich mit dem italienisch-amerikanischen Hersteller Fiat Chrysler hervorgegangenen Konzerns, auf der ersten Hauptversammlung am Donnerstag.

Der weltweit viertgrößte Autobauer werde für seine 14 Marken vier elektrische Bauplattformen verschiedener Größenklassen einsetzen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%