WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Neues Flugzeugmodell Boeing 777X absolviert Jungfernflug

Boeings neues Langstreckenflugzeug hat erfolgreich seinen ersten Flug absolviert. Ab 2021 soll der neue Flugzeugtyp ausgeliefert werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das neue Langstreckenflugzeug 777X hat seinen Jungfernflug erfolgreich absolviert. Nach einem Flug von rund drei Stunden landete Boeings Hoffnungsträger bei Seattle sicher am Boden. Die 777X ist laut Boeing das größte zweistrahlige Flugzeug weltweit. 2021 sollen die ersten Maschinen ausgeliefert werden. Zuletzt war Boeing durch das Flugverbot für die 737 Max in die Schlagzeilen geraten.

Der Flugzeugbauer kämpft nach dem Startverbot für die 737 Max mit Milliarden-Verlusten. Weltweit darf das wichtigste neue Modell von Boeing seit März nicht mehr fliegen, nachdem in Äthiopien und in Indonesien neue Maschinen dieses Typs kurz nach dem Start abgestürzt waren. Dabei kamen 346 Menschen ums Leben.

Boeing arbeitet an einem Update der als Unfallursache vermuteten Sicherheitssoftware. Noch ist unsicher, wann die Maschinen wieder abheben dürfen. Das Start-Verbot hatte Boeing-Kunden in Schwierigkeiten gebracht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%