WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Cloud-Boom IT-Dienstleister Cancom verdient deutlich mehr

Es läuft rund beim IT-Konzern Cancom: Der Gewinn stieg auf 40 Millionen Euro. Das Geschäft mit Cloud-Angeboten soll weiter ausgebaut werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Symbolbild – Der IT-Dienstleister Cancom will sein Cloud-Geschäft im laufenden Geschäftsjahr weiter ausbauen. Quelle: dpa

München Der IT-Dienstleister Cancom hat im abgelaufenen Jahr dank guter Nachfrage fast ein Fünftel mehr verdient. Der Gewinn kletterte um knapp 19 Prozent auf 40 Millionen Euro, wie der Bechtle-Rivale am Mittwoch in München mitteilte. Im laufenden Jahr soll das Geschäft mit Cloud-Angeboten zur Miete aus dem Internet noch an Gewicht gewinnen. Zudem sollen Umsatz und Ergebnis insgesamt weiter deutlich klettern.

Die Ausweitung des Cloud-Geschäfts sorge für einen höheren Anteil planbarer und wiederkehrender Umsätze sowie für eine höhere operative Marge, sagte Cancom-Chef Klaus Weinmann. Im vergangenen Jahr wuchs Cancom um 13,5 Prozent auf 1,16 Milliarden Euro Umsatz, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen kletterte um 15,9 Prozent auf 84,5 Millionen Euro. Cancom bietet Unternehmen und Behörden das Einrichten und Management der eigenen IT an.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%