Axel Höpner Büroleiter München

Als gebürtiger Münchener beobachte ich für das Handelsblatt schon seit einigen Jahren als Büroleiter die großen Konzerne an der Isar. Gerade bei Siemens gibt es fast immer etwas zu berichten. Der Konzern hat stets  offene Baustellen, und noch jeder neue Chef hat sich an einem Umbau versucht.

Wie viele Kollegen habe ich mit dem Schreiben bei der Schülerzeitung begonnen, während eines neunmonatigen Aufenthalts in Ecuador berichtete ich als „Dschungel-Korrespondent“ in die Heimat. Nach dem Abitur arbeitete ich lange für die Lokalausgaben der Süddeutschen Zeitung, die Ausbildung zum Redakteur erhielt ich bei der Deutschen Journalistenschule. Für die Deutsche Presse-Agentur dpa war ich als Wirtschafts-Korrespondent im Einsatz, als bei Siemens der größte deutsche Korruptionsskandal ausbrach. Die Berichterstattung setzte ich ab 2008 beim Handelsblatt fort. Als Vorsitzender des Clubs Wirtschaftspresse in München organisiere ich mit den Kollegen Veranstaltungen, bei denen wir auch einmal über den Münchener Tellerrand hinausschauen wollen.

An freien Tagen zieht es mich in die Berge – da ist München der ideale Standort. Am liebsten sitze ich an einem schönen Herbsttag auf dem Jochberg mit Blick auf den Kochel- und den Walchensee. Wenn etwas mehr Zeit ist, geht es ins Karwendel oder auf den Wilden Kaiser. Am liebsten natürlich mit der Familie, ich habe zwei Kinder.  Daneben höre ich leidenschaftlich Musik (Wilco, Radiohead, James Blake und Nils Frahm zum Beispiel) und lese viel. In Sachen Fußball bin ich, wie immer noch viele echte Münchener, ein Blauer – also Löwen-Fan und damit leidgeplagt.

Mehr anzeigen
Axel Höpner - Büroleiter München

Digitalisierung Siemens ist der große Profiteur in der digitalisierten Prozessindustrie

Kaum eine Autofabrik kommt ohne Siemens-Anlage aus. In der Pharma-Industrie sieht das noch anders aus. Siemens-Chef Kaeser will das ändern.
von Axel Höpner

Industriegashersteller Linde verkauft Pflegespezialisten Remeo Deutschland vor Fusion mit Praxair

Der Gaskonzern verkauft seine auf Pflege spezialisierte Tochter an die Deutsche Intensivpflege Holding und optimiert so sein Portfolio.

Joe Kaeser Siemens-Chef mischt sich in Integrationsdebatte ein – „Lieber Kopftuch-Mädel als Bund Deutscher Mädel“

Joe Kaeser zeigt sich wieder einmal von seiner politischen Seite: Auf Twitter reagiert er auf Alice Weidels verbale Entgleisung im Bundestag.
von Axel Höpner und Julia Rotenberger

Fusion von Zugkonzernen Sigmar Gabriel ist als Verwaltungsrat von Siemens Alstom nominiert

Sigmar Gabriel soll künftig die Geschäfte des geplanten Zugriesen beaufsichtigen. Siemens-Vorstand Roland Busch soll Verwaltungsratsvorsitzender werden.

BGH-Entscheid Apotheken dürfen weiter Einzelmedikamente importieren

Für Patienten mit seltenen Krankheiten sind sie lebenswichtig: Einzelimporte von Medikamenten. Apotheken dürfen sie auch künftig einzeln einführen.
von Axel Höpner

Industriekonzern Siemens verzichtet auf Werksschließung in Görlitz

Siemens-Chef Kaeser knickt ein: Das Dampfturbinenwerk in Görlitz soll nun doch erhalten werden. Dennoch soll in der Sparte Personal abgebaut werden.
von Axel Höpner

Smarte Fabrik Auf Du und Du mit der Maschine

Die Industrie setzt große Hoffnungen auf künstliche Intelligenz – doch der Einsatz der Technologie stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen.
von Christof Kerkmann und Axel Höpner

Lichtkonzern Osram muss wegen Dollarschwäche die Jahresprognose senken

Osram senkt erneut seine Jahresprognose – was vor allem an Währungseffekten liegen soll. Die Geschäfte des Lichtkonzerns laufen dennoch gut.
von Axel Höpner

Hannover Messe Cobots für die Elektronikindustrie

Vom Robotik-Boom profitieren Spezialisten ebenso wie Großkonzerne. Vor allem kleine, sensitive Roboter sind gefragt. Doch in Hannover wird auch deutlich, dass die künstliche Intelligenz noch am Anfang steht.
von Axel Höpner und Kathrin Witsch

Industrie 4.0 Forcam-Chef Franz Gruber fordert Siemens heraus

Das Unternehmen Forcam will im Bereich der Industrie-Cloud groß angreifen. Gründer Gruber hat beste Referenzen im IT-Bereich.
von Axel Höpner