WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Euro/Dollar Euro-Kurs kaum verändert

Die Fed informiert am Donnerstagabend über ihren geldpolitischen Kurs. Im Vorfeld notiert der Euro stabil über der Marke von 1,14 Dollar.

FrankfurtDer Euro hat am Donnerstag weiter über der Marke von 1,14 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1430 Dollar und damit etwas weniger als am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag noch auf 1,1487 Dollar festgesetzt.

Am Donnerstag dürften Anleger wie Analysten ihre Blicke in Richtung USA lenken. Dort informiert am Abend die Notenbank Federal Reserve über ihren geldpolitischen Kurs. Mit unmittelbaren Entscheidungen wird zwar nicht gerechnet. Allerdings könnte die Fed Hinweise auf den für Dezember erwarteten nächsten Zinsschritt fallen lassen.

In Europa veröffentlicht die EU-Kommission neue Konjunkturprognosen. Ein besonderes Augenmerk dürfte auf Italien gelegt werden. Die Kommission befindet sich derzeit im Zwist über den Staatshaushalt des Landes, weil die italienische Regierung sich nicht an Zusagen ihrer Vorgängerregierung gebunden sieht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%