WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

HypoVereinsbank HVB schließt Firmenkundengeschäft und Investmentbanking zusammen

Mit der Neuaufstellung komme das Geldhaus der Nachfrage von Kunden entgegen. Quelle: dpa

Beide Bereiche der HypoVereinsbank werden künftig unter der neuen Sparte „Corporates“ zusammengefasst. Der Chef des Firmenkundengeschäfts verlässt die Bank.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die HypoVereinsbank (HVB) schließt Firmenkunden- und Investmentbank-Geschäfte in einer neuen Einheit zusammen. Chef dieser neuen Sparte „Corporates“ soll ab dem 1. November Jan Kupfer werden, der zuletzt das Investmentbank-Geschäft in Deutschland geleitet hatte, wie die Tochter der italienischen Großbank Unicredit am Freitag mitteilte.

„Diese Veränderungen sind ein wichtiger Schritt, um die Bedürfnisse unserer Firmenkunden sowohl auf lokaler als auch auf gesamteuropäischer Ebene zu erfüllen“, erklärte UniCredit-Chef, Andrea Orcel.

Im Zuge des Umbaus werde der bisherige Chef des Firmenkundengeschäfts, Markus Beumer, die Bank verlassen. Beumer war erst 2018 von Oddo BHF zur HVB gestoßen. Davor war er bei der Commerzbank lange Jahre im Vorstand für die Mittelstandsbank verantwortlich. Er verlasse die HVB im besten Einvernehmen, hieß es in der Mitteilung.

Das interessiert WiWo-Leser heute besonders


 Was heute noch wichtig ist, lesen Sie hier


Mit dem Umbau wolle das Geldhaus Firmenkunden noch besser durch Branchen-Know-How betreuen können, erklärte die Bank. Im Investmentbanking werde sich die HVB darauf fokussieren, den Kunden Finanzierungs-, Beratungs- und Kapitalmarktprodukte sowie auch Transaktionsbanking anzubieten. Mit der Neuaufstellung komme das Geldhaus der Nachfrage von Kunden entgegen. Zudem ergänze sie ihr Angebot.

Mehr zum Thema: 85.000 Euro schon im ersten Jahr – der Abstand der Einstiegsgehälter junger Investmentbanker zu jenen von Universitätsabsolventen anderer Branchen wächst auch in Deutschland.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%