WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Beschäftigung US-Arbeitsmarkt verzeichnet größten Zuwachs seit August 2020

In den USA sind im März mehr als 900.000 Jobs außerhalb der Landwirtschaft neu entstanden. Die Arbeitslosenquote sinkt damit leicht auf 6,0 Prozent.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Job-Markt in den USA zeigt Anzeichen einer Erholung. Quelle: dpa

Die Lage am US-Arbeitsmarkt hat sich im März verbessert. Es entstanden 916.000 Jobs außerhalb der Landwirtschaft, wie die Regierung am Karfreitag mitteilte. Das ist der größte Zuwachs seit August. Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit 647.000 gerechnet, nach einem Jobaufbau von revidiert 468.000 im Februar.

Die in einer getrennten Umfrage ermittelte Arbeitslosenquote im März betrug 6,0 Prozent nach 6,2 im Februar. In der Krise gingen in den USA zig Millionen Jobs verloren. Laut Fed-Chef Jerome Powell ist dieses Jahr nicht mehr mit der angestrebten Rückkehr zur Vollbeschäftigung zu rechnen.

Allerdings lässt die in Schwung gekommene Impfkampagne in den USA Hoffnung auf eine schrittweise konjunkturelle Erholung aufkommen. Nach den Worten von US-Präsident Joe Biden können 90 Prozent der Erwachsenen bis zum 19. April ihre Impfung erhalten. Für die restlichen zehn Prozent gelte dies bis zum 1. Mai.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%