WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Drittes Treffen USA und Nordkorea beraten offenbar über ein weiteres Treffen von Trump und Kim

Auf Trumps Asienreise zum G20-Gipfel wird es nicht zum Treffen mit Kim kommen. Dennoch seien beide Seiten im Dialog über ein drittes Treffen, erklärte Südkoreas Präsident Moon.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Trump sagte, auf seiner Asienreise zum G20-Gipfel am Wochenende werde er Kim nicht treffen. Quelle: AP

Seoul, Washington Die USA und Nordkorea sprechen nach Angaben des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In über ein weiteres Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Beide Seiten seien im Dialog über ein drittes Treffen, erklärte Moon. Trump sagte, auf seiner Asienreise zum G20-Gipfel am Wochenende werde er Kim nicht treffen. „Aber ich spreche vielleicht in anderer Form mit ihm“, fügte er hinzu. Ein Mitarbeiter des US-Präsidialamtes sagte dazu, vielleicht habe Trump davon gesprochen, dass er und Kim sich weiter Briefe schreiben könnten.

Mehr: Die Gespräche über Nordkoreas Atomprogramm stocken, aber: Beide Präsidenten schicken sich Briefe. US-Präsident Trump hofft auf ein Einlenken Kim Jong Uns.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%