WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kanada Justin Trudeau bestimmt Chrystia Freeland zu stellvertretender Premierministerin

Kanadas Premier Trudeau stellt sein Kabinett um: Der derzeitige Infrastrukturminister François-Philippe Champagne löst Freeland ab und wird neuer Außenminister.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Kanadas Premier Justin Trudeau mit seiner neuen stellvertretenden Premierministerin Chrystia Freeland. Quelle: Reuters

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat die bisherige Außenministerin Chrystia Freeland zur neuen stellvertretenden Premierministerin bestimmt. Trudeau gab am Mittwoch sein neues Kabinett bekannt.

Der derzeitige Infrastrukturminister François-Philippe Champagne wird neuer Außenminister. Bill Morneau bleibt kanadischer Finanzminister. Der frühere Polizeichef von Toronto, Bill Blair, wird neuer Minister für öffentliche Sicherheit.

Freeland wird noch die Beziehungen zwischen Kanada und den USA leiten. Sie ist auch für das neue Handelsabkommen zwischen Kanada, den USA und Mexiko zuständig, das noch ratifiziert werden muss.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%