WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Weißes Haus US-Präsident Donald Trump ernennt neuen Handelsberater

Der US-Präsident hat einen neuen Handelsberater gefunden: Thomas Storch wird zukünftig im Nationalen Wirtschaftsrat sitzen. Zuvor war er bereits für Jared Kushner tätig.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der US-Präsident möchte bis Mitte November eine Einigung im Handelsstreit mit China erreichen. Quelle: Reuters

US-Präsident Donald Trump hat einen neuen Handelsberater in sein Wirtschaftsteam berufen. Den Posten übernimmt Thomas Storch, wie das Weiße Haus am Donnerstag mitteilte. Er ersetzt seine Vorgängerin Kelly Ann Shaw, deren Weggang vergangene Woche bekanntgegeben wurde. Storch gehörte zuletzt zu einer hochrangigen Delegation, die das Wirtschaftskonzept für einen Nahost-Friedensplan entwarf, für den Trumps Berater und Schwiegersohn Jared Kushner verantwortlich ist.

Künftig ist Storch Mitglied des im Weißen Haus angesiedelten Nationalen Wirtschaftsrats (NEC), der von Trumps Chef-Wirtschaftsberater Larry Kudlow geleitet wird. In Handelsfragen ist derzeit der Konflikt mit China das beherrschende Thema. Die Regierung in Washington will bis Mitte November eine Vereinbarung mit der Volksrepublik unterzeichnen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%