WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht für die meisten Arbeitnehmer schon lange nicht mehr. Es lohnt sich also, zusätzlich privat oder betrieblich vorzusorgen.

Mehr anzeigen

Grundrente Heil verteidigt seinen Entwurf – Brinkhaus fordert Korrekturen

Der Bundesarbeitsminister will die Grundrente so umsetzen wie sie beschlossen wurde. Unions-Fraktionschef Brinkhaus hingegen sieht Korrekturbedarf.

Ehemaliger Wirtschaftsweise Rürup fordert gesetzliche Rente für Beamte

Der ehemalige Wirtschaftsweise fordert die Abschaffung des Beamtenstatus für einige Berufsgruppen. Ihre Versorgung soll über die gesetzliche Rentenversicherung laufen.

Rentenreform Frankreichs Regierung beschließt Gesetzesentwurf zur Rentenreform

Während Frankreichs Regierung einen Gesetzesentwurf zur Rentenreform beschließt, gehen die Proteste weiter. Doch der Entwurf hat noch Verhandlungsspielraum.

Kohleausstieg Bund übernimmt Milliarden-Hilfe für ältere Kohlearbeiter alleine

Wer durch den Kohleausstieg seinen Job verliert und mindestens 58 Jahre alt ist, soll ein Anpassungsgeld erhalten. Kosten für den Bund: Bis zu 4,81 Milliarden Euro.

Altersvorsorge Union schließt nationalen Alleingang bei Finanzierung einer Grundrente aus

Die Union erteilt der als Finanzierung geplanten Einführung einer Finanztransaktionssteuer nur auf deutscher Ebene eine Absage. Die Verantwortung liege nun bei Heil und Scholz.

Branchenübersicht Verzinsung von Lebensversicherungen ist gesunken

22 von 38 Lebensversicherern, für die Daten vorliegen, haben ihre Überschussbeteiligung für 2020 gesenkt – allen voran der unangefochtene Marktführer.

Pensionslasten Dax-Konzerne müssen Rekord-Summe für Renten zurücklegen

Exklusiv
Rekordhoch für die Dax-Unternehmen: Mehr als 400 Milliarden Euro müssen die 30 Konzerne des Deutschen Aktienindex für die Altersvorsorge aktueller und künftiger Betriebsrentner zurücklegen.
von Christof Schürmann

Altersvorsorge SPD-Chef Walter-Borjans fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

Gerade erst ist der Streit um die Grundrente in der GroKo neu aufgeflammt. Nun unterstreicht der SPD-Chef die Forderung nach einer Ausweitung.

Proteste gegen Rentenreform Pariser Louvre wegen Streiks geschlossen

Besucher warteten heute vor dem Pariser Louvre und kamen nicht hinein: Mehrere Dutzend Demonstranten blockierten den Eingang zu dem Gebäude.

CDU-Finanzexperte Merz will radikale Steuerreform: „Bierdeckel kommt beidseitig beschrieben“

Friedrich Merz hat eine radikale Reform des Steuersystems und eine Generalüberholung der Altersvorsorge in Deutschland gefordert. Der Aktienbesitz müsse gefördert werden.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns