WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht für die meisten Arbeitnehmer schon lange nicht mehr. Es lohnt sich also, zusätzlich privat oder betrieblich vorzusorgen.

Mehr anzeigen

Kompromiss gefunden Das steckt im Rentenpaket der GroKo

Die Große Koalition einigte sich am späten Dienstagabend bei Rente und Arbeitslosenversicherung. Was SPD und Union beschlossen haben im Überblick.

Statt Rentenniveau bis 2040 Wie die Rente wirklich gerettet werden könnte

Die SPD erntet viel Kritik für ihren Vorschlag, das Rentenniveau bis 2040 zu stabilisieren. Zu Recht. Viel interessanter ist jedoch, was stattdessen geschehen müsste.
von Kristina Antonia Schäfer

Altersvorsorge Verschaffen Sie sich selbst mehr Rente

Premium
Wer freiwillig in die Rentenkasse einzahlt und Sparpläne intelligent nutzt, verdoppelt sein Altersgehalt. Viele Deutsche können die Rentendebatte gelassen verfolgen – wenn sie diese sechs Schritte beachten.
von Niklas Hoyer

Rentenbeiträge von Beamten Heil nölt lieber herum, statt ans Eingemachte zu gehen

Premium
Der Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Beamte in die Rentenkasse zu holen, ist wohlfeil. Dabei gibt es durchaus Handlungsbedarf.
Kommentar von Christian Ramthun

Sozialstaat Heil will Beamte in die gesetzliche Rente einbeziehen

Die SPD wollte die gesetzliche Krankenversicherung für Beamte öffnen – doch die Bürgerversicherung scheiterte an der Union. Nun prescht der Arbeitsminister mit einem nächsten Vorschlag vor.

Bemessungsgrenzen steigen Höhere Sozialabgaben für Gutverdiener im kommenden Jahr

Auch 2019 sollen die Beitragsbemessungsgrenzen in der Sozialversicherung weiter angehoben werden. Davon betroffen sind vor allem Gutverdiener.

Hohe PKV-Beiträge im Alter So wechseln privatversicherte Rentner in die GKV

Premium
Viele Ruheständler können sich ihre private Krankenversicherung nicht mehr leisten. Sie wollen daher zurück zu den gesetzlichen Krankenkassen. Ein Teil von ihnen kann das, wenn sie bestimmte Regeln beachten.
von Martin Gerth

Zuschüsse zum Eigenheim Steuern machen Wohn-Riester witzlos

Wohn-Riester könnte sich besonders für Eigenheimbesitzer lohnen, die eine Anschlussfinanzierung suchen. Die Kalkulation ist kompliziert, wir haben dennoch ein Beispiel durchgerechnet. Das Ergebnis ist ernüchternd.
von Andreas Toller

Rente Warum wir alle länger arbeiten müssen

Premium
Die SPD möchte mit der Alterssicherung punkten. Doch nur eine längere Lebensarbeitszeit kann das System retten.
von Elisabeth Niejahr

Altersvorsorge „Skandinaviens Rentenmodell ist überlegen“

Premium
Der österreichische Forscher Bernd Marin über Unterschiede zwischen der Rente in seiner Heimat und in Deutschland – und bessere Vorbilder.
Interview von Sven Böll
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

Folgen Sie uns