WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht für die meisten Arbeitnehmer schon lange nicht mehr. Es lohnt sich also, zusätzlich privat oder betrieblich vorzusorgen.

Mehr anzeigen

Altersvorsorge Garantiezins für Lebensversicherungen könnte weiter sinken

Die langfristige Zinszusage war einst das Verkaufsargument für Lebensversicherungen. Doch die Zinsflaute setzt der privaten Altersvorsorge immer mehr zu.

Fluggesellschaft UFO und Lufthansa Cityline einigen sich auf Tarifpaket

Für die Regionalflugtochter des Konzerns gibt es neue Tarifverträge. Nun gib es Gespräche über neue Einsatzgebiete für Lufthansa Cityline.

Rentensystem Frankreichs Gewerkschaften rufen weiteren Streiktag aus

Frankreichs Präsident Macron will das alte Rentensystem des Landes umkrempeln. Die Gewerkschaften wollen diese Pläne hingegen verhindern – und streiken.

Verkehr Streiks in Frankreich gehen in die nächste Runde

In Frankreich bleibt das Reisen kompliziert. Wegen eines großen Streiks gegen die geplante Rentenreform kommt es zu massiven Behinderungen.

„Vor der Nebelwand“ Deutsche haben Angst vor Altersarmut – zu Recht

Kaum etwas fürchten die Deutschen so sehr wie Altersarmut. Die Angst ist nicht unbegründet: Laut einer neuen Studie sind mehr Senioren arm als angenommen – und das Problem dürfte sich noch verschärfen.
von Kristina Antonia Schäfer

Rente Umfrage: Große Sorge vor Altersarmut unter Deutschen

Weite Teile der Bevölkerungen sehen laut Umfrage die gesetzliche Rente nicht mehr als ausreichend an. Doch die private Altersvorsorge erscheine oft unverständlich.

Altersvorsorge So würde die Riester-Rente endlich mehr bringen

Nach einem Beschluss des CDU-Parteitags soll die Riester-Rente reformiert werden. Weniger Bürokratie ist gewünscht. Unser Gastautor hat mehrere Lösungsvorschläge.
Gastbeitrag von Markus Rieksmeier

Bundesregierung CDU stellt bei Bruch von Großer Koalition Grundrente infrage

Annegret Kramp-Karrenbauer will Sicherheit über die Aussichten der Bundesregierung. Bei einem Koalitionsbruch wäre wohl die Grundrente gefährdet.

Sinkende Zinsen Die Luft für Lebensversicherungen wird dünner

Der Altersvorsorgeklassiker gerät unter Druck: die Zinsen am Kapitalmarkt sinken. Die Hoffnung Millionen Versicherter auf ein Ende der Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen hat sich zerschlagen.

Altersvorsorge Doppelbesteuerung der Rente sorgt für Unruhe in Berlin

Ein WirtschaftsWoche-Bericht über eine mögliche Doppelbesteuerung der Rente schlägt auch in der Politik hohe Wellen. Das Bundesverfassungsgericht könnte das letzte Wort haben.
von Niklas Hoyer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns