WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rente

Die gesetzliche Rente ist immer noch ein wichtiger Bestandteil der Altersvorsorge. Doch um Ihren Lebensstandard im Alter zu halten, empfiehlt sich zusätzlich eine staatlich geförderte oder betriebliche Altersvorsorge.

Mehr anzeigen

Nach Führungswechsel Das hat die SPD auf ihrem Parteitag beschlossen

Von GroKo-Verbleib bis Sozialstaatskonzept: Einige Beschlüsse der Sozialdemokraten haben das Potential, die Regierungskoalition mit der Union zu gefährden. Die Punkte in der Übersicht.

Rentensystem Frankreichs Gewerkschaften rufen weiteren Streiktag aus

Frankreichs Präsident Macron will das alte Rentensystem des Landes umkrempeln. Die Gewerkschaften wollen diese Pläne hingegen verhindern – und streiken.

Rente Umfrage: Große Sorge vor Altersarmut unter Deutschen

Weite Teile der Bevölkerungen sehen laut Umfrage die gesetzliche Rente nicht mehr als ausreichend an. Doch die private Altersvorsorge erscheine oft unverständlich.

Steuern Milliardenschwere Entlastungen: FDP präsentiert Konzept für eine Steuerreform

Die Liberalen wollen Bürger und Unternehmen stärker entlasten. Ein neues Konzept stellt Steuererleichterungen von 200 Milliarden Euro bis 2024 in den Raum.

Kritik an der SPD Unionsfraktion spricht sich für Grundrente aus – aber nur im Rahmen des Koalitionsvertrages

Die CDU pocht auf die Vereinbarung mit der SPD. Eine Lösung bei der Grundrente sei möglich, müsse aber zielgenau sein und dürfe nicht ausufern.

Haushalt Rentner müssen immer mehr Steuern zahlen

Fast 35 Milliarden Euro Steuern zahlen Rentner pro Jahr an den Staat. Mit steigenden Renten wächst auch die Zahl der steuerpflichtigen Ruheständler.

Prognose Den Krankenkassen droht erneut ein Milliarden-Defizit

Die gesetzlichen Kassen machen satte Überschüsse. Eine Prognose rechnet aber in Zukunft mit Milliarden-Defiziten aus. Die Politik müsse gegensteuern.

Medienbericht Ministerium will offenbar Sondereffekt bei Rentensteigerungen glätten

Im kommenden Jahr würden die Renten stark steigen, während der Effekt im folgenden Wahljahr gering wäre. Nach einem Bericht plant die Bundesregierung nun eine Glättung.

Rente Arbeitsminister Heil zu Kompromissen bei Grundrente bereit

Die CDU lehnt eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung weiterhin ab. Arbeitsminister Hubertus Heil will nun Kompromisse mit der Union finden.

Studie Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Mehr als jeder fünfte Rentner droht in 20 Jahren Altersarmut, so eine neue Studie. Die geplante Grundrente würde daran allerdings nur wenig ändern.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns