WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Arbeitsplatzabbau

Eine Verringerung des Personals ist eine Maßnahme, um unternehmerische Probleme zu überwinden. Das muss nicht zwangsläufig durch Massenentlassung umgesetzt werden, sondern kann auch durch natürliche Fluktuation geschehen. Trotz alledem ist ein Arbeitsplatzabbau häufig mit Unverständnis gegenüber dem Arbeitgeber behaftet.

Mehr anzeigen

Autozulieferer Arbeitnehmer legen Alternative zu Personalabbau bei Schaeffler vor

Das Konzept bezieht sich auf die Standorte Eltmann und Wuppertal und Bereiche von Schweinfurt und Höchstadt. Dadurch sollen weniger Mitarbeiter ihren Job verlieren.

US-Logistik-Konzern Post-Rivale Fedex will bis zu 6300 Stellen in Europa streichen

Fedex plant einen umfangreichen Stellenabbau in Europa. Der Sparplan betrifft die auf schnelle internationale Paketzustellungen ausgerichtete Express-Sparte.

Siemens Energy Der grüne Hoffnungsträger der Börse kämpft mit schmutzigen Altlasten

Premium
An der Börse wird Siemens Energy für seine grüne Zukunftstechnologie gefeiert. Dabei kämpft das Unternehmen mit Kohlegegnern, wegbrechenden Märkten und teils alter Technologie. Nun stehen harte Einschnitte bevor.
von Andreas Macho

Lufthansa-Tochter Eurowings drückt Kosten und erwartet Erholung im Sommer

Die Billigairline rechnet mit einer Erholung des Tourismus ab dem kommenden Sommer. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Reisebeschränkungen fallen.

Heftiger Absatzeinbruch Opel im Absatztief

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel hat im Jahr 2020 deutlich weniger Autos verkauft. Der Absatz rauschte um satte 35 Prozent nach unten. Dafür ist nicht nur die Coronakrise verantwortlich.

Landesbank Sparprogramm: Die LBBW streicht 700 Stellen

Die LBBW will im Rahmen einer Strategieanpassung ihre Kosten drücken. 2020 hatte die Bank ihre Risikovorsorge deutlich erhöhen müssen – unter anderem wegen der Wirecard-Pleite.

Autobauer VW weitet wegen Chip-Engpässen Kurzarbeit in Wolfsburg aus

Viele Autohersteller kämpfen derzeit mit Nachschubproblemen bei Halbleitern. Volkswagen beantragt nun für weitere Fertigungslinien Kurzarbeit.

Medienbericht UBS schließt wohl jede fünfte Filiale in der Schweiz

Bis März gibt die Schweizer Großbank in diesem Jahr 44 der noch 239 Filialen auf. Zudem gibt das Institut bald die Negativzinsen stärker an die Kunden weiter.

Krise auf dem Arbeitsmarkt US-Unternehmen streichen 140.000 Jobs in nur einem Monat

Unerwartet und erstmals seit acht Monaten bauen die US-Firmen wieder Jobs ab. US-Präsident Donald Trump hinterlässt Joe Biden eine Misere.

Euro/Dollar Euro hält sich in Reichweite von 1,23-Dollar-Marke

Der Euro hat seinen mehrjährigen Höchststand weiter im Blick. Am Freitag dürften Anleger neue Zahlen vom amerikanischen Arbeitsmarkt in den Blick nehmen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns