Themenschwerpunkt

Banken

Die Banken befinden sich im Umbruch: Digitalisierung und der FinTech-Boom führen zum Wandel des Geschäftsmodells - und zu Filialschließungen.

Mehr anzeigen

„Danke für die Niere“ Die unlustigen Folgen der lustigen Verwendungszwecke

Wer Geld überweist, schreibt als Verwendungszweck meist eine Rechnungsnummer oder andere langweilige Sachen. Scherzkekse texten gerne so etwas wie „Waffenfähiges Plutonium“ und sorgen bei Banken für Mehrarbeit.

Riedls Dax-Radar Trendsetter und Turnarounds – der Dax steckt voller Favoriten

Starke SAP, Continental im Wandel, Überraschung bei der Deutschen Bank. Die positiven Impulse am deutschen Aktienmarkt könnten den Dax in den nächsten Wochen bis auf 13.000 Punkte steigen lassen.
Kolumne von Anton Riedl

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Einstiegsgelegenheit beim Mischkonzern 3M, Pharma vom Feinsten bei Vifor und Währungschancen mit Weltbank-Deckung beim Kanadischen Dollar: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

IT-Sicherheit Deutschland bei Cyber-Sicherheitstest von Banken im Rückstand

Exklusiv
Niederlande und Belgien legen vor – doch Deutschland plant keine simulierten Cyberattacken der Bankenaufsicht. Solche Tests sollen die Sicherheit von Banken überprüfen.
von Silke Wettach

Wissenschaft Forscher stellen ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel

Premium
Glyphosat, Dieselabgase, Insektengifte – Unternehmen bestellen Studien wie Werbekampagnen. Manche Wissenschaftler degradieren sich zum Dienstleister der Wirtschaft und setzen ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel.
von Jacqueline Goebel, Saskia Littmann und Martin Seiwert

Euribor-Zinsmanipulation Ehemaliger Deutsche-Bank-Händler muss in Haft

Vor neun Jahren bekam Deutsche-Bank-Händler Christian Bittar den höchsten Bonus in der Geschichte der Deutschen Bank. Nun wurde er wegen Zinsmanipulation zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt.

Keine Personalunion mehr Bahnchef Richard Lutz soll Finanzressort abgeben

Schon im September könnte der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn einen Nachfolger für Vorstandschef Richard Lutz in seinem Amt als Finanzvorstand berufen. Lutz' Personalunion soll damit wie vorgesehen enden.

Finanzaufsicht Bafin Beschwerden über Anlageberater gehen zurück

2013 hatte es noch 9720 Beschwerden über Anlageberater gegeben. Seitdem sinkt die Zahl kontinuierlich. Im vergangenen Jahr gab es 4353 Meldungen an die Bafin.

Chinesische Grossbank Commerzbank schließt Allianz mit ICBC

Die Commerzbank arbeitet zukünftig mit der größten Bank Chinas zusammen. Bei der Kooperation mit der ICBC soll es um Kredite, Projektfinanzierungen, Kapitalmarktgeschäfte und Handelsfinanzierungen gehen.

Sal. Oppenheim-Prozess Josef Esch muss knapp eine halbe Million Euro Strafe zahlen

Das jahrelange Verfahren um Sal. Oppenheim ist abgeschlossen: Josef Esch muss fast eine halbe Million Euro zahlen. Der BGH hat die Revision des Immobilienunternehmers abgelehnt.
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns