WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bayer

Der Pharmakonzern, der 1897 ASS, den Wirkstoff von Aspirin, synthetisierte, entwickelt heute Medikamente sowie Pflanzenschutzmittel.

Mehr anzeigen

Monsanto Bayer legt Einspruch gegen US-Glyphosat-Urteil ein

289 Millionen Dollar Schadensersatz bekam ein krebskranker Mann im August zugesprochen, weil sich seine Erkrankung auf den Monsanto-Unkrautvernichter Glyphosat zurückführen ließe. Bayer widerspricht dem nun.

Bayer Glyphosat-Prozess wird vertagt

Exklusiv
Ende Oktober sollte in den USA das nächste Verfahren zur angeblichen Krebsgefahr des Unkrautvernichters Glyphosat starten. Weil die Kläger den Prozess umstrukturieren wollen, verzögert sich der Termin.
von Jürgen Salz und Julian Heißler

Riedls Dax-Radar Hoffnungslauf im Dax

Die Zinswende in Europa kommt. Wahrscheinlich kommt sie aber so langsam, dass sie den großen Aufwärtstrend an den Börsen nicht abbrechen lässt. Die Stärke der US-Börsen zeigt, wie dieses Kalkül aufgeht.
Kolumne von Anton Riedl

Umstrittener Unkrautvernichter Kein Glyphosat mehr im Baumarkt – die Bahn spritzt weiter

Exklusiv
Händler verbannen das umstrittene Unkrautgift Glyphosat aus ihren Regalen. Die Deutsche Bahn, einer der größten Verbraucher von Glyphosat, spritzt dagegen weiter.
von Jürgen Salz und Christian Schlesiger

Stefan Oelrich Bayer bekommt neuen Pharma-Chef

Pharmachef Dieter Weinand verlässt Bayer, aber ein Nachfolger steht schon bereit: Der derzeitige Sanofi-Vorstand Stefan Oelrich übernimmt den Posten als Chef des Pharma-Geschäfts.

Medikamente Gefährlicher als gedacht – Bayer schränkt Iberogast ein

Nach einem Todesfall und der Aufforderung durch die Zulassungsbehörde ändert Bayer den Beipackzettel für sein Magenmittel Iberogast. Das Mittel darf nicht mehr von Schwangeren und Stillenden eingenommen werden.
von Jürgen Salz

Riedls Dax-Radar Gefährliche Schlagseite am Aktienmarkt

Kurssturz bei Continental und Bayer – immer mehr Dax-Aktien brechen weg, der Gesamtmarkt wird schwächer. Spätestens bei 11.700 Punkten sollte der Dax wieder drehen. Mit Hilfe robuster US-Börsen ist das möglich.
Kolumne von Anton Riedl

Wirecard Dax-Aufstieg: Mehr Fluch als Segen?

In diesem Monat soll Wirecard in den Dax aufsteigen. Ein Grund, die Aktie zu kaufen, ist das aber nicht. Indexneulinge enttäuschen oft, zeigt der Blick zurück.
von Georg Buschmann

Analyse des Quartalsberichts Mehr als 50.000 Kläger gegen Bayer

Der Bayer-Quartalsbericht zeigt: Der Leverkusener Konzern sieht sich Klagen von mehr als 50.000 Amerikanern gegenüber. Die betreffen nicht nur den umstrittenen Pflanzen-Wirkstoff Glyphosat.
von Jürgen Salz

Bayer-Monsanto Mittlerweile 8700 Glyphosat-Klagen gegen Monsanto

In den USA wird die Welle der Glyphosat-Klagen gegen den von Bayer übernommenen Monsanto-Konzern immer größer. Mittlerweile sind es rund 8700 – und es ist noch mit weiteren Klagen zu rechnen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns