Themenschwerpunkt

Bosch

Bosch ist ein international tätiger Mischkonzern und stellt Elektrogeräte und Haushaltsgeräte her. Zudem ist das Unternehmen im Bereich Industrie- und Gebäudetechnik tätig und ist Zulieferer für die Autoindustrie. Der Mischkonzern beschäftigt etwa 400.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Stellenabbau Bosch plant Streichung weiterer Jobs

Bosch veröffentlicht Pläne für den Abbau weiterer 3500 Stellen – 450 davon in Deutschland. Dieses Mal betrifft es den Bereich der Haushaltsgeräte.

Luxus-Autos „2024 wird für Mercedes zum Bewährungstest“

Für Mercedes läuft es derzeit nicht rund. Der Autobauer schwächelt auf dem wichtigen Markt in China und braucht dringend Erfolge bei den E-Autos. „Mercedes steht vor einem schwierigen Jahr“, sagt Ferdinand Dudenhöffer.
Interview von Annina Reimann

Standort Deutschland Ist die Jobwanderung nach Osten noch zu stoppen?

Entlassungsrunden in deutschen Konzernen – das ist das eine. Das andere: An Standorten in Polen oder Rumänien wird munter eingestellt. Kann der Standort Deutschland noch mithalten?
von Sonja Álvarez, Konrad Fischer, Annina Reimann, Martin Seiwert und Clara Thier

Abwanderung Verlassen immer mehr Unternehmen Deutschland?

Jetzt geht es an die Basis des deutschen Wohlstands: Länder wie Polen kaufen der alten Wirtschafts-Weltmacht anscheinend den Schneid ab. Was wirklich hinter den Abwanderungsbewegungen gen Osten steckt.
von Sebastian Schug und Anabel Schröter

Kündigungen Nächster Stellenabbau bei Bosch: Jetzt trifft es die Werkzeugsparte

Im Bereich Autozulieferung hat Bosch bereits massive Kündigungen angekündigt – jetzt folgt die Werkzeugsparte. Mehrere hundert Beschäftige sind davon betroffen.

Ifo-Studie Entlassungen werden wegen Konjunkturflaute wahrscheinlicher

Die wirtschaftliche Lage nagt an der Personalplanung: Viele Branchen blicken pessimistisch in die Zukunft, stellen weniger neue Mitarbeiter ein – und könnten bald sogar den Rotstift ansetzen.

Was von Deutschlands Zulieferern bleibt Bosch, ZF und Continental: Die Delivery Heroes der Autobranche wandern ab

Die Autozulieferer ZF, Bosch und Continental streichen Stellen, schließen Werke und verlagern Standorte. Was bedeutet das für Deutschlands Premiumbranche?
von Artur Lebedew, Annina Reimann und Martin Seiwert

Kündigung als Geschäftsrisiko Was Manager bei Stellenstreichungen beachten sollten

Bei SAP und Bosch, ZF und Bayer, Google und Ebay müssen wohl Leute gehen. Für Manager und Führungskräfte ist ein Stellenabbau riskant: Wie kündigen Firmen ihren Mitarbeitern, ohne die eigene Marke zu beschädigen?
von Dominik Reintjes

Autozulieferer Bosch streicht weitere Stellen im Autogeschäft

Es ist der dritte Stellenabbau bei Bosch innerhalb weniger Wochen: Nun sollen erneut hunderte Stellen an mehreren Standorten gestrichen werden – der Druck auf die deutschen Autozulieferer wächst.

CES 2024 in Las Vegas Alle Infos zur größten Technologie-Messe der Welt

Am Dienstag hat die größte Tech-Messe der Welt in Las Vegas ihre Pforten eröffnet. Auf der CES 2024 stellen namhafte Unternehmen ihre Produkte und Innovationen vor. Das Wichtigste zur diesjährigen Messe.
von Mara Marx
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns