WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bosch

Bosch ist ein international tätiger Mischkonzern und stellt Elektrogeräte und Haushaltsgeräte her. Zudem ist das Unternehmen im Bereich Industrie- und Gebäudetechnik tätig und ist Zulieferer für die Autoindustrie. Der Mischkonzern beschäftigt etwa 400.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Autonomes Fahren Deutschland fährt beim Roboterauto den USA hinterher

Premium
BMW und Daimler schmieden eine Allianz für das autonome Fahren. Doch Pioniere aus den USA wie Waymo sind längst eine Stufe weiter.
von Matthias Hohensee, Stefan Hajek und Martin Seiwert

Karriere Wenn der Doktortitel zum Karrierekiller wird

Premium
Früher ebnete ein Doktortitel den Weg ins Top-Management. Damit ist es längst vorbei. Wer heute promoviert, braucht bessere Gründe als die Beförderung der eigenen Karriere.
von Jan Guldner

Korruption „Kann keinem mehr raten, nach Rumänien zu kommen“

Premium
Niedrige Löhne und gut ausgebildete Menschen haben Rumänien für deutsche Firmen attraktiv gemacht. Doch Korruption bedroht den Erfolg des Landes. Erste Unternehmen ziehen sich bereits zurück.
von Andreas Macho

Neue Gründergeneration Deutsche Ingenieure bauen Weltmarktführer von morgen

Premium
Lange Zeit wollten deutsche Start-ups nur mit irgendeinem Internetdienst reich werden. Nun aber knüpft eine neue Gründergeneration an die Traditionen von Daimler und Siemens an – und besinnt sich auf die Ingenieurkunst.
von Thomas Stölzel und Varinia Bernau

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Der japanische Tech-Konzern Keyence, verdient mit Sensoren und Robotik prächtig, Einhell bohrt den Umsatz auf und HeidelbergCement profitiert vom Bauboom. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Neue Technik, lange Prüfdauer Das Patentamt wird zur Innovationsbremse

Unternehmen müssen sich im Schnitt 4,5 Jahre gedulden, bis das Deutsche Patent- und Markenamt die Prüfung eines Patents abschließt. Daran werden auch zusätzliche Prüfer kurzfristig wenig ändern können.
von Sophie Crocoll

Nächste Zusammenarbeit BMW und Daimler kooperieren beim autonomen Fahren

Neue Technologien und neue Wettbewerber zwingen die Autobauer zu immensen Investitionen. Zwei, die eigentlich harte Konkurrenten sind, tun sich jetzt bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos zusammen.

Zukauf von Bremsenhersteller ZF will mit Mega-Übernahme Marktführer angreifen

ZF könnte demnächst unter die drei größten Automobilzulieferer aufsteigen: Ermöglichen würde das eine Übernahme des Bremsenherstellers Wabco. Das Unternehmen aus Friedrichshafen hat konkretes Interesse daran bekundet.

Teilzeit-Duos sind Randphänomen Warum Jobsharing so schwierig ist

In der Theorie sieht der Gesetzgeber das Teilen von Arbeitsplätzen schon seit den Achtzigerjahren vor. Doch in der Praxis kommt Jobsharing nur in Einzelfällen vor. Der Softwarekonzern SAP will jetzt nachhelfen.

Neue Studie Das sind Deutschlands bewerberfreundlichste Unternehmen

Die Kehrseite einer niedrigen Arbeitslosenquote: Die Zahl potentieller Mitarbeiter ist für die Unternehmen viel geringer. Sie müssen es Bewerbern daher so einfach wie möglich machen. Wem das gelingt, zeigt eine Studie.
von Dominik Reintjes
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns