WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Chemnitz

Die Großstadt liegt im Südwesten des Freistaates Sachsen. Die Chemnitzer Wirtschaft wird stark von der Automobil- und Maschinenbaubranche geprägt.

Mehr anzeigen

Kritik an Praktiken Reimund Neugebauers Fraunhofer-Chef zahlt Reisekosten nach

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat eine Untersuchung von Vorgängen rund um ihren Präsidenten, Reimund Neugebauer, eingeleitet. Es geht um Reisen – und womöglich noch mehr.
von Thomas Stölzel

Vorwürfe gegen Fraunhofer-Präsidenten „Ich mache mich stark, dass der Rechnungshof sich das anschaut“

FDP-Wissenschaftspolitiker Thomas Sattelberger fordert mehr Transparenz in Forschungsorganisationen wie der Fraunhofer-Gesellschaft. Auch erhebt er Vorwürfe gegenüber der Aufklärungsarbeit im Bundesforschungsministerium.
Interview von Thomas Stölzel

Fraunhofer und die Autoindustrie Vorsprung durch Titel

Über Jahre verlieh die TU Chemnitz auffallend viele Titel an Top-Manager von Volkswagen. Involviert war dabei Reimund Neugebauer, heute Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft. Die könnte von der Praxis profitiert haben.
von Thomas Stölzel und Martin Seiwert

WiWo Coach Was kann ich als Sicherheit für einen Baukredit hinterlegen?

Bei wenig Eigenkapital fordern Banken für Baukredite oft weitere Sicherheiten. Ein Leser fragt, welche Regeln dabei gelten. Baufinanzexperte Torsten Sabitzer erklärt sie.
von Torsten Sabitzer

Eskalation an der TU Chemnitz Der Fraunhofer-Chef, eine Rektoren-Wahl und rechtliche Bedenken

An der TU Chemnitz eskaliert die Wahl eines neuen Rektors. Einem internen Rechtsgutachten zufolge spielt Fraunhofer-Präsident Reimund Neugebauer dabei eine unrühmliche Rolle.
von Thomas Stölzel

Fraunhofer-Gesellschaft Professor Autokrat

Kein Wissenschaftler im Land ist einflussreicher als Fraunhofer-Präsident Reimund Neugebauer. Nun klagen Mitarbeiter an: Unter ihm herrsche ein „Diktat der Angst“ und Spezlwirtschaft – mit dem Segen von Top-Managern.
von Thomas Stölzel

Geldanlage In diesen Unistädten lohnen sich Immobilien besonders

Es muss nicht immer Berlin sein: In vielen mittelgroßen Unistädten können Immobilienanleger Renditen erzielen. McMakler hat nun ausgewertet, wo Investments besonders rentabel sind.
von Philipp Frohn

Finanzielle Nachteile durch Hochwasserrisiko Diese Karten zeigen, wo die Risiken für Häuser besonders hoch sind

Immobilien in hochwassergefährdeter Lage, wie sie unsere Karten zeigen, sind ein finanzielles Risiko. Wie sich das in der Praxis auswirkt, lässt sich an drei Punkten erklären.
von Martin Gerth

Das Endspiel Für Lars Windhorst geht es um alles – wieder einmal

Getrieben vom Wunsch nach Anerkennung stürzt sich Lars Windhorst in ein waghalsiges Finanzabenteuer nach dem anderen. Ein riskanter Milliardendeal soll jetzt Erlösung bringen. Stürzt er wieder ab?
von Volker ter Haseborg und Henryk Hielscher

Ratgeber-Service Exklusiv für Abonnenten WiWo Coach: Das sind unsere Immobilien-Experten

Die Baufinanzierung, Steueraspekte, erbrechtliche Angelegenheiten: Das Thema Immobilien ist herausfordernd – und vor allem steht viel Geld auf dem Spiel. Unser Expertenteam beantwortet jetzt Ihre Fragen zu Immobilien.
von Martin Gerth
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns