Themenschwerpunkt

Sachsen

Der Freistaat Sachsen gehört zu den neuen Bundesländern und ist seit 1990 Teil der Bundesrepublik. Landeshauptstadt des ostdeutschen Bundeslandes ist Dresden.

Mehr anzeigen

Abgelehnte Gesetze Der Bundesrat lässt die Muskeln spielen

Die Länderkammer hat am Freitag mehrere vom Bundestag beschlossene Gesetze abgelehnt – unter anderem auch das Wachstumschancengesetz. Die wichtigsten Entscheidungen des Bundesrats in Kürze.

Haushaltskrise So kommt Deutschland aus dem Loch

Das Karlsruher Haushaltsurteil ist eine Zäsur. Die Bundesregierung stürzt es in milliardenschwere Nöte. Und die Wirtschaft muss noch mehr Unsicherheit ertragen. Doch es gibt Auswege – Mut und Klarheit vorausgesetzt.
von Max Haerder, Sonja Álvarez, Daniel Goffart, Florian Kistler und Christian Ramthun

3 Minuten WiWo Volte bei OpenAI, rote Zahlen bei Thyssenkrupp, KfW-Programme gestoppt: Ihr Update am Abend

Kommt Thyssenkrupp noch an Kretinsky vorbei? Was wird nach dem KTF-Urteil aus der Intel-Ansiedlung in Magdeburg? Und warum wirken die neuesten Russland-Sanktionen nicht? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Angelika Melcher

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister „Die Koalition hat sich sehenden Auges in dieses Chaos gestürzt“

Gefährdet das KTF-Urteil die Ansiedlung des US-Chipherstellers Intel in Magdeburg? Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Schulze pocht auf die Subventions-Milliarden – und schlägt Kürzungen im Sozialen vor.  
Interview von Sonja Álvarez

Intel Wirtschaftswunder durch eine Chip-Fabrik? So kam es in Irland

Zehn Milliarden Euro gibt der Bund für eine Intel-Fabrik. In Irland löste solch ein Bau ein Wirtschaftswunder aus. Klappt das noch mal – und zwar diesmal in Magdeburg?
von Thomas Kuhn

Auf 18,94 Euro Rundfunkbeitrag soll ab 2025 steigen

Ab 2025 soll der Rundfunkbeitrag von 18,36 Euro auf 18,94 Euro steigen. Das empfehlen zumindest Finanzexperten. Aber noch ist vieles offen.

Der GDL-Chef im Porträt Claus Weselsky: Das ist der Mann, der die GDL in diesen Bahnstreik führte

Wie aus dem Nichts will der Bahngewerkschaftler Claus Weselsky Bahnen und Busse bestreiken. Für ihn ist es kein gewöhnlicher Bahnstreik. Für ihn geht es bei diesem Konflikt um nicht weniger als das Überleben seiner GDL.
von Artur Lebedew

Durchschnittsgehalt in Deutschland So hoch ist das Durchschnittseinkommen aktuell

Das Durchschnittsgehalt der Deutschen wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Welchen Einfluss das Geschlecht, das Bundesland oder die Branche auf Ihr Einkommen haben. Ein Überblick.
von Sören Imöhl

Mittelstand im Osten Wie ticken die ostdeutschen Mittelständler wirklich?

Die Angst geht um, dass die AfD bei den Wahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg stärkste Kraft wird. Ein Standortrisiko? Denkbar. Aber die Ostweltmarktführer haben eher andere Probleme.
von Florian Kistler

Autokonzern Volkswagen drosselt Produktion in Zwickau wegen fehlender Motoren

Die Produktion von Elektromotoren im VW-Teilewerk in Kassel stockt. Der Autohersteller stellt deshalb die Produktion dreier seiner Modelle für voraussichtlich drei Wochen ein.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 24.11.2023

So kommt Deutschland aus dem Loch

Nach dem Karlsruher Urteil fehlen im Haushalt Dutzende Milliarden. Und der Ampel fehlt ein Plan für die Zukunft. Welche Optionen und Auswege es gibt.

Folgen Sie uns