WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Bundesbank

Die deutsche Zentralbank ist vor allem für eine stabile Geldpolitik verantwortlich. Auch Bargeldversorgung und Bankenaufsicht gehören zu ihren Aufgaben.

Mehr anzeigen

Anleihe-Kaufprogramm Die EZB wird zum Eurobond

Premium
Mit ihrem neuen Anleihe-Kaufprogramm beschreitet die EZB den Weg in die bedingungslose Staatsfinanzierung – und treibt die Vergemeinschaftung der Euro-Staatsschulden voran.
Kommentar von Malte Fischer

Indexfonds So verkraftet der ETF-Markt den Crash

Premium
Statt Einzelaktien zu kaufen, haben Anleger Milliarden in Indexfonds gesteckt, die die Entwicklung gesamter Märkte abbilden. Kritiker warnten vor einer ETF-Blase, die beim nächsten Crash platzen könnte. Nun ist er da.
von Sebastian Kirsch

Finanzkrisen-Manager „Man muss zu viel radikaleren Mitteln greifen, als man vorhat“

Jörg Asmussen war während der Finanzkrise einer der wichtigsten deutschen Krisenmanager. Er erklärt, was sich aus der damaligen Zeit für heute lernen lässt – und warum wirtschaftspolitische Lösungen nun schwierig sind.
Interview von Sven Böll

Bargeldfans wittern Komplott Verschwörungstheorie: Endlich Bargeld abschaffen dank Corona?

In Krisenzeiten haben Verschwörungstheorien Hochkonjunktur. Etwa die, dass Bargeldgegner in höchsten Positionen das Coronavirus gezielt in die Welt brachten, um Banknoten und Münzen einzuziehen.
von Hauke Reimer und Andreas Toller

Corona, Gold und Marktmanipulation Diese Verschwörungstheorien erschüttern die Finanzwelt

Premium
Das Coronavirus kommt aus Biowaffenlabors und das Gold der Bundesbank ist weg? Durch die Finanzwelt geistern unzählige Theorien über Verschwörungen. Hier die spannendsten, einige sogar mit mehr als nur einem wahren Kern.
von Hauke Reimer, Frank Doll, Mark Fehr, Malte Fischer, Niklas Hoyer, Sebastian Kirsch, Christof Schürmann, Heike Schwerdtfeger und Silke Wettach

Coronavirus „Viren auf Banknoten können eine Gefahr darstellen“

Exklusiv
Ein hochrangiger Schweizer Seuchenschützer hat schon 2008 Infektions-Risiken durch das Material schweizer Geldscheine festgestellt, die auch beim Coronavirus bestehen. Aus demselben Material bestehen auch Eurobanknoten.
von Thomas Stölzel und Julian Heißler

Fragen & Antworten Kommen Frauen bei der Scheidung zu schlecht weg?

Eine traditionelle Rollenverteilung zwischen Mann und Frau macht sich bei der Rente bemerkbar. Der Versorgungsausgleich soll finanzielle Nachteile bei einer Scheidung wettmachen. Aber das funktioniert nicht überall gut.

Zinsvergleich Günstiges Baugeld von der Versicherung

Premium
Die Zinsen für Kredite sind historisch tief. Wer Haus oder Wohnung finanzieren will, findet bei Versicherungen oft noch günstigere Finanzierungen als bei den Banken. Ein exklusives Ranking zeigt die besten Konditionen.
von Jessica Schwarzer

Großbank mit mäßigen Zahlen Schweizer UBS – es war einmal ein Vorbild

Premium
Als Verwaltungsratschef formte Ex-Bundesbank-Präsident Weber die UBS zum Archetyp europäischer Geldhäuser. Jetzt lahmt das Geschäft, Investoren rumoren. Ein Report aus dem Inneren des weltgrößten Vermögensverwalters.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Immobilienmarkt Weniger Eigenheime bei Zwangsversteigerungen unter dem Hammer

Bisher hat die hohe Nachfrage nach Wohnungen die Zahl der Zwangsversteigerungen sinken lassen. Doch das könnte sich vielleicht schon bald ändern.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns