WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Flugsicherheit

Für die Flugsicherheit sorgen nicht nur Piloten und Bodenpersonal, sondern auch die Terrorabwehr.

Mehr anzeigen

Airline Lufthansa strich 18 000 Flüge und gelobt Besserung

In einem konfusen Flugjahr haben die Gesellschaften der Lufthansa tausende Flüge gestrichen. Mit zusätzlichen Jets und Crews soll im kommenden Jahr alles besser werden.

Flugverkehr Brüssel sieht Schuld für Flugchaos in Berlin

Exklusiv
Die Bundesregierung und die Deutsche Flugsicherung (DFS) beschuldigen die EU zu Unrecht, mit falschen Prognosen Chaos beim Flugverkehr ausgelöst zu haben.
von Silke Wettach

Maßnahmenpaket Luftfahrtbranche will neues Flugchaos 2019 verhindern

2018 kam es im europäischen Luftverkehr zu besonders vielen Verspätungen und Ausfällen. Das lag vor allem an Personalknappheit. Branche und Politik schnüren deshalb ein Maßnahmenpaket und geloben für 2019 Besserung.

Kritik am Flug-Gipfel „Absichtserklärungen reichen nicht aus“

Was kann die Politik tun, um Verspätungschaos an Flughäfen zu verhindern? Der FDP-Verkehrsexperte Bernd Reuther fordert mehr Fluglotsen und modernste Technik für die Sicherheitskontrollen.
Interview von Benedikt Becker

Gewerkschaft warnt Luftverkehrschaos dürfte noch schlimmer werden

Ausfälle und Verspätungen haben den Passagieren in diesem Sommer das Fliegen verleidet. Nächste Saison will die Branche alles besser machen. Doch an einer entscheidenden Stelle wird es weiter haken.

Neue Streiks Ryanair streicht 190 Flüge am Freitag

Wegen Streiks in mehreren europäischen Ländern fallen bei Ryanair schon wieder Flüge aus. Möglicherweise beteiligen sich auch deutsche Flugbegleiter.

Gerichtsurteil Ryanair-Fluggäste dürfen Ansprüche an Portale abtreten

Verspätete Ryanair-Passagiere dürfen ihre Ansprüche an Portale abtreten, die diese dann gegenüber der Fluggesellschaft durchsetzen.

Luftfahrt-Gipfel Flughäfen suchen nach Chaos-Sommer politische Unterstützung

Verspätungen, Absagen, Gepäckverlust – viele Passagiere mussten in der Urlaubssaison starke Nerven haben. Ein „Luftfahrt-Gipfel“ soll Abhilfe bringen.

Schlusswort Warum richten sich Flugticket-Preise nicht nach Passagiergewicht?

Premium
Zahle für das, was du in Anspruch nimmst. Doch der menschliche Körper als Hauptlast im Flug findet keine Berücksichtigung. Das ist aus verschiedenen Gründen unverständlich.
Kolumne von Miriam Meckel

Rekord bei Flugpassagieren Airlines fliegen erstmals mehr als vier Milliarden Menschen

Fluggesellschaften in aller Welt haben im vergangenen Jahr so viele Passagiere befördert wie nie zuvor. Auch europäische Airlines legten mit 8,2 Prozent überdurchschnittlich zu.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns