WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Flugsicherheit

Für die Flugsicherheit sorgen nicht nur Piloten und Bodenpersonal, sondern auch die Terrorabwehr.

Mehr anzeigen

Boeing Flugschreiber zeigen klare Ähnlichkeit zwischen Abstürzen

Der Druck auf Flugzeughersteller Boeing steigt weiter. Die Daten der Blackboxes deuten nach dem jüngsten Absturz auf Ähnlichkeiten mit dem Crash in Indonesien im Oktober hin.

Nach Startverboten Boeing setzt Auslieferung von Maschinen des Typs 737 MAX aus

Boeing setzt die Auslieferung von Maschinen des Unglücks-Typs 737 MAX aus, nachdem diese nach zwei Abstürzen weltweit nicht mehr starten dürfen.

Nach Flugzeugabstürzen Boeing will nach Absturz alle 737 MAX am Boden halten

Nach dem Absturz einer Boeing 737 MAX in Äthiopien mit 157 Toten und dem darauf folgenden Flugverbot in zahlreichen Ländern zieht der US-Konzern die Reißleine.

Flugzeugabsturz Für Boeing bleiben die Kosten beherrschbar

Nach zwei Abstürzen müssen die meisten 737-MAX-Maschinen von Boeing am Boden bleiben. Fluglinien fürchten hohe Einnahmeausfälle - und fordern Schadenersatz. Den zu bekommen, dürfte aber schwerer werden als gedacht.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Boeing 737 Ein Absturz mit globalen Folgen

Der Boeing-Absturz in Afrika wirbelt die Luftfahrt durcheinander. Nicht nur der US-Flugzeughersteller gerät unter Druck, die Auswirkungen des Unglücks sind global. Es geht um viel Vertrauen.

Boeing-Krise spitzt sich zu Immer mehr Flugverbote nach Absturz

Nach zwei Flugzeugabstürzen innerhalb weniger Monate droht Boeings 737-Max-Serie vom Verkaufsschlager zum Krisenfall zu werden. Flugbehörden und Airlines weltweit ziehen bereits Konsequenzen - auch in Deutschland.

Deutscher Luftraum für Boeing 737 MAX gesperrt Sollen die Maschinen überhaupt weiterhin fliegen dürfen?

Nach dem Absturz einer Boeing 737 MAX fordern viele, die Maschine aus dem Verkehr zu ziehen. In Deutschland wird der Luftraum für sie gesperrt. In den USA zögern die Behörden – und das hat Gründe.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Nach dem Absturz Wo die Boeing 737 Max 8 noch fliegt

Nach dem erneuten Absturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien lässt China die Maschinen nicht mehr abheben, in den USA fliegen sie dagegen weiter. Wo die Unglücksmaschine sonst noch im Einsatz ist.
von Tristan Heming

737 MAX 8 Boeing muss nach erneutem Flugzeugabsturz Fragen beantworten

Im Oktober stürzte eine Boeing 737 Max 8 in Indonesien ab, am Sonntag ein Flugzeug des gleichen Typs in Äthiopien. Den Flugzeugbauer stellt das vor die Frage: Stimmt etwas mit den Maschinen nicht?

Britische Airline Brexit-Unsicherheit zwingt Flybmi in Insolvenz

Der EU-Austritt Großbritanniens in sechs Wochen hat auch der britischen Airline Flybmi zugesetzt: Sie muss ihren Betrieb einstellen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns