Themenschwerpunkt

General Electric

Der US-amerikanische Konzern General Electric (GE) wurde 1892 gegründet und sitzt seit 2016 in Boston. Das Unternehmen ist mit rund 295.000 Mitarbeitern einer der größten Mischkonzerne der Welt. Zu den Geschäftsfeldern des Konzerns gehören unter anderem Energie, Öl und Gas, Luftfahrt, Transport, Finanz und Gesundheit.

Mehr anzeigen

Milliardendeal GE fusioniert Transport-Sparte mit Zugausrüster Wabtec

Milliardendeal in den USA: General Electric legt seine Transportsparte mit Wabtec zusammen. Der Deal hat ein Gesamtvolumen von 11,1 Milliarden Dollar.

Börse New York Wall Street startet nach Einigung im Handelsstreit im Plus

Zum Wochenstart liegt die Wall Street dank der vorläufigen Einigung im Handelsstreit im Plus. Besonders Chiphersteller gehören zu den Gewinnern.

Milliarden-Deal General Electric fusioniert Transportsparte mit US-Konkurrent Wabtec

Zusammen wollen die Unternehmen auf einen Umsatz von rund acht Milliarden Dollar kommen. Der Deal selbst hat ein Volumen von 9,4 Milliarden Euro.

US-Zugausrüster GE erwägt Fusion seiner Transport-Sparte mit Wabtec

General Electric überprüft eine Fusion seiner Transport-Sparte mit Wabtec. Das neue Unternehmen könnte mit mehr als 20 Milliarden Dollar bewertet werden.

Durchbruch zwischen China und den USA „Wir setzen den Handelskrieg aus“

Die USA und China legen die Weichen, um ein neues Handelsabkommen zu treffen. Doch viele Punkte sind noch vage. Zugleich schwelt der Handelsstreit zwischen der EU und den USA weiter.

Kaufhof Der letzte Ausverkauf

Premium
Der kanadische Kaufhof-Eigentümer Hudson’s Bay Company greift bei der deutschen Warenhauskette hart durch. Mitarbeiter und Vermieter sollen Verzicht üben. Dabei sind die Kanadier selbst das größte Problem.
von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher

Zug-Fusion von Siemens und Alstom Eine Hochzeit und viele Kritiker

Siemens und Alstom treiben den Zusammenschluss ihrer Zug-Sparten voran. Doch der Widerstand in Frankreich wächst: Beschäftigte, Politiker und Ökonomen fürchten die deutsche Vorherrschaft aus München.
von Karin Finkenzeller

Mitglied im Verwaltungsrat Gabriel rechtfertigt seinen neuen Job bei Siemens Alstom

Ex-Vizekanzler Gabriel hat seine zukünftige Aufgabe als Verwaltungsrat der neuen Bahnallianz verteidigt. Sein Vorgehen sei regelkonform.

Geplante Zug-Allianz Gabriel soll in Siemens-Alstom-Verwaltungsrat

Siemens und Alstom haben sich für die geplante Zug-Allianz auf die künftige Zusammensetzung des Verwaltungsrats geeinigt. Unter den vorgeschlagenen Mitgliedern ist auch der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel.

Anlagestrategie des Star-Investors So hat Warren Buffett das Berkshire-Portfolio umgeschichtet

Warren Buffett stockte im ersten Quartal nicht nur seinen Bestand an Apple-Aktien auf. Er gibt auch zu, welche Firmen er unterschätzt hat.
von Astrid Dörner
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 18.05.2018

6WirtschaftsWoche Cover 21/2018
Das Anti-Crash-Depot
Donald Trumps „America first“, eine müde Weltkonjunktur und steigende Zinsen bedrohen die Börsenparty. Was Anleger jetzt tun sollten.
Folgen Sie uns