WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gold

Was den Goldmarkt antreibt, wie Anleger in Gold investieren, wann sich Kaufgelegenheiten bieten.

Mehr anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Sportartikelhersteller Li Ning holt auf Nike und Adidas auf, Casinobetreiber Nagacorp hat die Lizenz zum Spielen und Brauereikonzern AB InBev bietet solide Rendite. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Was Zuckerbergs Kryptowährung bedeutet Wird Facebook jetzt die neue EZB?

Facebook will eine eigene Kryptowährung für seine Plattformen einführen. Entsteht demnächst eine neue Weltwährung, die Dollar, Euro und Co. Konkurrenz macht?
von Malte Fischer

EU-Regeln Wie die Bürokratie Anleger ausbremst

Premium
Wegen neuer EU-Regeln können Anleger nicht mehr alle Wertpapiere kaufen, die sie haben wollen – selbst wenn diese solide sind. Über die ärgerlichen Auswüchse europäischer Vorschriften auf die Anlagepraxis.
von Mark Fehr

„Größter Goldbergwerksbetrieb der Welt“ Barrick Gold und Newmont Mining starten Joint Venture

Nachdem der US-Bergbaukonzern Newmont Mining ein Übernahmeangebot des Konkurrenten Barrick Gold abgelehnt hatte, starten beide nun ein Joint Venture für das Abbaugebiet in Nevada.

Sinnhaftigkeit Sechs Tipps für mehr Sinn bei der Arbeit

Arbeit ist für immer mehr Menschen kein reiner Selbstzweck. Sie fragen sich: Wieso mache ich das hier überhaupt? Diese sechs Tipps können für mehr Sinn bei der Arbeit sorgen.
von Nina Jerzy

Elmar Peters, der Mann hinter Bert Flossbach „Geldanlage ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen“

Elmar Peters ist Co-Manager von Bert Flossbach und für den Großteil jener Milliarden mitverantwortlich, die der Geldmanager Flossbach von Storch verwaltet. Was Peters über die Börse, China und seinen Chef sagt.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Tauchsieder Therapiezone Ost

Ausgerechnet die Union entgrenzt den Sozialstaat zur Lebensbetreuungsagentur. Sie hält an der Schaffung „gleichwertiger Lebensverhältnisse“ fest – und diskreditiert Ökonomen, die Städte in Ostdeutschland stärken wollen.
Kolumne von Dieter Schnaas

Riedls Dax-Radar Auf der Lauer für den nächsten Einstieg

Nach 1500 Punkten Plus in zwei Monaten täte dem Dax eine Verschnaufpause gut. Niedrige Zinsen und gedämpfte Erwartungen dürften dazu führen, dass die Kurse dabei nicht zu sehr in den Keller gehen.
Kolumne von Anton Riedl

Negativzinsen Die nächste Attacke auf das Bargeld

Premium
Die Zentralbanken denken über Negativzinsen zur Belebung der Konjunktur nach. Für die Wirtschaft wären Minuszinsen ein Desaster.
Gastbeitrag von Rahim Taghizadegan

Europäische Zentralbank Warum das Euro-Projekt gescheitert ist

Das Kernproblem der Europäischen Währungsunion ist nicht die gemeinsame Währung als solche, sondern der gemeinsame Zins, mit dem die EZB den Euro steuert.
Kommentar von Malte Fischer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

Folgen Sie uns