WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Grüne

Die Themen der Partei - Umweltschutz, Nachhaltigkeit und der Kampf gegen den Klimawandel - bewegen mittlerweile auch die deutsche Wirtschaft.

Mehr anzeigen

Tauchsieder Wer wird Kanzler?

Das Regierungsrennen ist zwölf Monate vor der Bundestagswahl erstaunlich offen. Wer in der Union kann es mit Olaf Scholz aufnehmen? Auf wen bauen die Grünen? Wie will die FDP fünf Prozent erreichen?
Kolumne von Dieter Schnaas

Bundestagswahl 2021 Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann plädiert für Schwarz-Grün im Bund

Mit seinem Vorstoß verärgert der Grünen-Politiker seine Parteikollegen. Denn mit seiner Äußerung durchkreuzt er gleich zwei Ziele der Grünen.

Wirtschaftsminister in der Kritik Peter Altmaier, der Ein-Mann-Staatsfonds

Peter Altmaier ist einer der Hauptarchitekten der milliardenschweren Corona-Hilfspakete. Der Bundeswirtschaftsminister will nicht der ordnungspolitische Wächter im Kabinett sein, sondern industriepolitisch mitmischen.
von Benedikt Becker und Max Haerder

Umstrittene Staatsbeteiligung Aktenzeichen Curevac ungelöst

Seit Wochen fragt die Opposition Wirtschaftsminister Peter Altmaier immer wieder, warum der Bund beim Impfstoffhersteller Curevac eingestiegen ist. Antworten gibt es, wenn überhaupt, nur scheibchenweise.
von Benedikt Becker

Lobbysünde Wirecard Wie der Filz der Wirtschaftsprüfer griffige Gesetze verhindert

Premium
„Big Four“ nennt man die führenden Wirtschaftsprüfer – wegen ihrer Macht und ihres politischen Einflusses. Die Kritik am Oligopol der Bilanzwächter ist alt. Neu ist: Der Wirecard-Skandal erzwingt eine Reform.
von Benedikt Becker, Christof Schürmann und Lukas Zdrzalek

Wirecard-Sondersitzung Nächste Chance für Olaf Scholz

Finanzminister Scholz hat bei einer Sondersitzung des Finanzausschusses nicht alle offenen Fragen im Wirecard-Skandal beantworten können. Aber ob ihm ein Untersuchungsausschuss droht, hängt jetzt von den Grünen ab.
von Benedikt Becker

Wirecard-Skandal Finanzausschussvorsitzende: Scholz und Altmaier bei Wirecard in Verantwortung

Katja Hessel betont, dass der Finanzminister und Wirtschaftsminister „nicht aus der Verantwortung“ sind. Am Mittwoch sagen sie im Finanzausschuss aus.

Der Skandal erreicht Berlin Wirecard und das Polittheater

Premium
Die Bundesregierung, vorneweg Olaf Scholz, gerät im Wirecard-Skandal unter Druck. Die Opposition liebäugelt bereits mit einem Untersuchungsausschuss. Doch statt sachgerechter Aufklärung droht eine Wahlkampfschlacht.
von Benedikt Becker

Streit ums Tempolimit Freiheit endet nicht bei Tempo 130

Die Politik streitet ums Tempolimit. Es wurde ja auch wirklich dringend mal wieder Zeit. Dabei ist das Debatten-Niveau gewohnt unterirdisch – und Autofahrer und Industrie eigentlich schon einen Schritt weiter.
Kommentar von Benedikt Becker

Bundestagswahl 2021 Grünen-Chef Habeck tritt als Direktkandidat an

Robert Habeck will im Wahlkreis Flensburg-Schleswig als Direktkandidat bei der Wahl nächstes Jahr antreten. 2017 hatte dort die CDU-Kandidatin gewonnen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 25.09.2020

Die Offensive der Kurs-Zerstörer

Tesla, Grenke, Wirecard und Co.: Spekulanten, die auf fallende Kurse wetten, sind das neue Feindbild von Managern und Anlegern – dabei halten sie die Börse sauber. Ein Inside-Report.

Folgen Sie uns