WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Indische Rupie

Die indische Rupie ist nicht nur in Indien, sondern auch in Bhutan, Nepal und Simbabwe die offizielle Währung. Sie ist unterteilt in 100 Paise.

Mehr anzeigen

Euro/Dollar Euro unter 1,16 Dollar – Schwellenländer unter Druck

Der Euro ist auf dem niedrigsten Stand seit drei Wochen. Der aufwertende Dollars belastet zunehmend die Schwellenländer.

Furcht vor Handelsstreit Anleger ziehen sich aus Schwellenländer-Währungen zurück

Die Währungen der Schwellenländer setzen ihre Talfahrt fort. Die indische Rupie fällt auf ein Rekordtief, in anderen Ländern sieht es kaum besser aus.

Riedls Dax-Radar Wenn Buffett kauft, stimmt der Trend

Turbulenzen in Schwellenländern sind ein Risiko für die Börsen, dürften den Aufwärtstrend aber nur vorübergehend bremsen. Die zentralen Antriebskräfte, reichliche Geldversorgung und gute Konjunktur, sind intakt.
Kolumne von Anton Riedl

Euro/Dollar Euro legt zu – Schwellenländer unter Druck

Während die europäische Gemeinschaftswährung weiter zulegt, geraten die Währungen einiger Schwellenländer wie Argentinien zunehmend unter Druck.

Schwellenländer-Börsen Hier ist für Anleger noch etwas zu holen

Die einstige Erfolgsstory der Schwellenländer entwickelt sich für Anleger derzeit zum Drama, so scheint es. Doch die Unterschiede sind groß. Wer gewinnbringend anlegen will, sollte sie noch nicht abschreiben.
von Niklas Hoyer, Georg Buschmann und Mark Fehr

Euro/Dollar Euro gleicht Verluste aus - Türkische Lira bleibt unter Druck

Der Euro hat am Montag zwischenzeitliche Verluste wieder ausgeglichen und leicht zugelegt.

Riedls Dax-Radar Zwischen Zinsgefahr und Schwellenländer-Risiko

Nach dem schnellen Anstieg über 13.000 Punkte hat der Dax kurzfristig noch etwas Luft. Doch mittelfristig gibt es neue Gefahren: steigende Zinsen, wacklige Währungen, hohe Rohstoffpreise.
Kolumne von Anton Riedl

Währungsabsicherung Dollarkurs unter Beobachtung

Premium
Konzerne und Investoren müssen sich immer umfangreicher gegen Währungsschwankungen absichern – mitunter mit riskanten Wetten. Wie sie auf Dollar, Euro und Franken wetten - und wie Privatanleger ihnen nacheifern.
von Martin Gerth, Rüdiger Kiani-Kreß, Anton Riedl, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Ausländische Investoren verärgert „Land der vergebenen Chancen“ – Daimler-Manager kritisiert Indien

Ausländische Investoren sind mit der Politik von Premierminister Narendra Modi unzufrieden. Ein ranghoher Daimler-Manager findet deutliche Worte.
von Mathias Peer

Anlegen 2018 - Teil 6 Anleihen: Schwellenländer In der Ferne locken noch Zinsen

Anleiheanleger müssen risikofreudiger werden, wenn sie noch Geld verdienen wollen. Wo lauert noch Renditepotential? Chancen sehen Experten bei Bonds aus den Emerging Markets, vor allem in lokalen Währungen.
von Andrea Cünnen
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns