WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Instagram

Das soziale Netzwerk Instagram ist seit 2012 Teil des Facebook-Konzerns. Die Gründer der Plattform verließen den Konzern im Jahr 2018.

Mehr anzeigen

Was Zuckerbergs Kryptowährung bedeutet Wird Facebook jetzt die neue EZB?

Facebook will eine eigene Kryptowährung für seine Plattformen einführen. Entsteht demnächst eine neue Weltwährung, die Dollar, Euro und Co. Konkurrenz macht?
von Malte Fischer

Tauchsieder „Tipping point“ – and no return?

Machtwirtschaft oder Marktwirtschaft? Die Weichen werden hier und heute gestellt. Kartellrechtler schärfen ihre Werkzeuge gegen den Plattform-Kapitalismus – endlich. Und Spotify probt den Aufstand gegen Apple.
Kolumne von Dieter Schnaas

Facebook Zuckerberg-Vertrauter verlässt das Online-Netzwerk

Nachdem Facebook-Chef Mark Zuckerberg eine neue Strategie ausgegeben hat, verlässt einer seiner engsten Vertrauten, Chris Cox, den Socia-Media Riesen. Cox galt als die Nummer drei in der Rangfolge.

Jenseits der Daten-Sammelwut Es herrscht Katerstimmung im Silicon Valley

Premium
Bei der SXSW wurde einst der Tech-Optimismus gefeiert, nun macht sich Ernüchterung breit. Vor allem die Skandale bei Facebook wecken bei Investoren ein schlechtes Gewissen – und bei Politikern die Lust zur Zerschlagung.
von Varinia Bernau

Kritik einfach weglächeln Das Erfolgsgeheimnis von Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow ist nicht nur Schauspielerin. Sie ist auch Unternehmerin: Ihr Projekt Goop hat bei Investoren Millionen eingesammelt. Auf der SXSW verrät sie ihre wichtigsten Erfolgsgeheimnisse.
von Varinia Bernau

Brandindex Was Pauschaltouristen von Natururlaubern unterscheidet

Pauschaltouristen und Millennials achten aufs Geld. Die Business-Traveller sind gerne aktiv. Welche Reisetypen welche Eigenschaften haben – und für welche Unternehmen das besonders relevant ist.
Kolumne von Philipp Schneider

Lagerfelds Katze Der Kult um Madame Choupette

Hunderttausende Abonnenten bei Facebook, Twitter und Instagram machen das Haustier des Modekaisers selbst zu einem tierischen Star. Für sein Auskommen dürfte angesichts eines Millionen-Erbes gesorgt sein.
von Peter Steinkirchner

KI in der Medizin „Algorithmen sehen mehr als Ärzte“

Künstliche Intelligenz kann Leben retten, sagt der Radiologe und KI-Entwickler Michael Forsting von der Uniklinik Essen. Kliniken, Start-ups, Google und Co. suchen die Zauberformeln für die personalisierte Heilkunde.
Interview von Andreas Menn

Neue Studie Das sind Deutschlands bewerberfreundlichste Unternehmen

Die Kehrseite einer niedrigen Arbeitslosenquote: Die Zahl potentieller Mitarbeiter ist für die Unternehmen viel geringer. Sie müssen es Bewerbern daher so einfach wie möglich machen. Wem das gelingt, zeigt eine Studie.
von Dominik Reintjes

Zum Tod des Modezars Karl Lagerfeld, die unsterbliche Marke

Karl Lagerfeld hat mehr als ein halbes Jahrhundert die Mode mitbestimmt. Nun ist der Stardesigner in Paris gestorben. Er hinterlässt ein riesiges Erbe – und ein Unternehmen, das die Marke Karl unsterblich machen wird.
von Peter Steinkirchner und Katja Joho
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns