WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Instagram

Das soziale Netzwerk Instagram ist seit 2012 Teil des Facebook-Konzerns. Die Gründer der Plattform verließen den Konzern im Jahr 2018.

Mehr anzeigen

Coronavirus in Russland Oligarchen plötzlich nur noch Zweite-Klasse-Patienten

Premium
Wohlhabende Russen machen gewöhnlich einen Bogen um das marode staatliche Gesundheitssystem. In der Coronakrise müssen reiche Infizierte nun auf Medizin für den Normalbürger vertrauen – das trifft auch Gazprom-Manager.
von Maxim Kireev

Bauwirtschaft Mit Sand, Schotter und Sophia Thomalla

Das Start-up Schüttflix wühlt sich durch das analoge und lukrative Schüttgutgeschäft. Jetzt will sich das junge Unternehmen in den Köpfen der Baubranche verankern. Und hofft auf eine prominente Gesellschafterin.
von Manuel Heckel

Bundestag im Krisenmodus FDP: Die Online-Opposition

Premium
Auch die Abgeordneten im Bundestag müssen auf die Coronakrise reagieren. Die FDP-Fraktion ist darauf besonders gut vorbereitet: Die Liberalen arbeiten schon seit ihrem Wiedereinzug ins Parlament nahezu komplett digital.
von Benedikt Becker

BrandIndex Kommt Bahlsen gestärkt aus der Rassismus-Debatte?

Bahlsen erntete wiederholt Kritik für die Benennung der „Afrika“-Schokowaffeln. Jetzt scheint es, als gehe das Unternehmen gestärkt aus der neuesten Kontroverse hervor.
Kolumne von Philipp Schneider

Irland und die Techkonzerne „Wir sind bereit, es mit diesen Firmen aufzunehmen“

Irland gehe beim Datenschutz nicht entschlossen genug gegen Techriesen wie Facebook vor – so lauten viele Vorwürfe. Graham Doyle, stellvertretender Kommissar bei der irischen Datenschutzbehörde DPC, findet sie überzogen.
Interview von Sascha Zastiral

Cyber Boss Mit Künstlicher Intelligenz das Klima retten

Künstliche Intelligenz verbraucht Unmengen an Energie. Tendenz steigend. Kann die Technologie trotzdem dabei helfen, den Klimawandel aufzuhalten?
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Neue Studie Wie die Personalsuche über Social Media gelingt

Potenzielle Mitarbeiter tummeln sich in sozialen Netzwerken – das haben deutsche Unternehmen erkannt und gehen hier auf Personalsuche. Eine neue Studie zeigt nun, welche Firmen das besonders erfolgreich tun.
von Dominik Reintjes

Zehn Milliarden fürs Klima Amazon-Mitarbeiter sehen Bezos' Spende kritisch

Der wohl reichste Mann der Welt kündigt eine Milliardenspende für den Kampf gegen den Klimawandel an. Doch nicht alle sind von Jeff Bezos' Großzügigkeit begeistert. Auch Amazon-Mitarbeiter kritisieren ihren Chef.

Facebook im Wahlkampf Zuckerberg und Peitsche

Premium
Sowohl Republikaner als auch Demokraten sind im US-Wahlkampf von Facebook abhängiger denn je. Die Macht des sozialen Netzwerks wird steigen – selbst wenn die Politik es regulieren würde.
von Matthias Hohensee, Mareike Müller und Thomas Kuhn

Soziale Netzwerke Facebook verschiebt Start seiner Dating-Funktion

Die irische Datenschutzbehörde hat Bedenken gegen die geplante Flirt-Funktion von Facebook. Das Unternehmen lenkt nun ein und verschiebt den Start.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 03.04.2020

Die Exit-Strategie

Wie sich die Wirtschaft schon jetzt auf die Zeit nach der Pandemie vorbereitet – und was dabei schieflaufen könnte.

Folgen Sie uns