WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

KfW

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist eine nationale Förderbank. Die Bank fördert Existenzgründungen, gewährt Investitionskredite an Unternehmen und finanziert Infrastrukturprojekte und Wohnungsbau. Als öffentlich-rechtliche Förderbank unterstützt die KfW auch Umwelt- und Klimaschutzprojekte.

Mehr anzeigen

„Noch nicht gut, aber endlich erträglich“ Woher kommt der Sinneswandel in der Luftfahrtbranche?

Die mittelständischen Zulieferer in der Luftfahrt haben ein Jahr Coronakrise nur knapp überstanden. Eine aktuelle Studie zeigt: Um dauerhaft eine Zukunft zu haben, stellen viele ihr Geschäft nun radikal um.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Delisting Börsenrückzug: Lassen Sie sich bloß nicht billig herausdrängen

Premium
Großaktionäre dürfen weitgehend allein über einen Börsenrückzug entscheiden. Einige nutzen die im Coronacrash zunächst gedrückten Aktienkurse, um andere Anleger günstig herauszudrängen. Dagegenhalten kann sich lohnen.
von Heike Schwerdtfeger und Niklas Hoyer

Geldhaus Unicredit: Westeuropa-Co-Chef glaubt an baldige Erholung der Konjunktur

Auch die Unicredit ist von der Coronakrise hart getroffen. Olivier Khayat äußert sich aber optimistisch, dass sich das Geschäft zeitnah erholt.

Hoteliers „Bei jeder Hilfe fallen wir durch den Rost“

Premium
Mittelständische Firmengruppen wie die Hotelkette Motel One werden bei den Coronahilfen gegenüber kleinen Betrieben benachteiligt. Haben die Minister Altmaier und Scholz mit der „Bazooka“ zu viel versprochen?
von Volker ter Haseborg und Max Haerder

November- und Dezemberhilfen „Es ist geradezu grotesk“: Führende Ökonomen fordern Korrekturen der Coronahilfen

Exklusiv
Weil sie nur verzögert ausgezahlt werden, gibt es ohnehin Ärger um die November- und Dezemberhilfen. Jetzt schlagen auch führende Ökonomen scharfe Töne an. Sie fordern Nachbesserungen an anderer Stelle.
von Max Haerder

Christian Angermayer Investor will Konzertveranstalter DEAG von der Börse nehmen

Christian Angermayer hat ein Übernahmeangebot für die restlichen Anteile des Unternehmens vorgelegt. Der DEAG-Chef stellt sich hinter die Pläne.

Diese Begriffe müssen Sie als E-Auto-Fahrer kennen Wissen Sie, was ein Vampirverlust ist?

Das E-Auto ist raus aus der Nische: auch während der Coronakrise waren reine Stromer und Plug-in-Hybride gefragt wie nie. Mit ihnen sickern neue Begriffe in den Wortschatz ein. Ein Glossar für Schlaumeier.

Zusammenschluss Bayer und CureVac schmieden Corona-Impfstoff-Allianz

Curevec und Bayer wollen künftig zusammen einen Impfstoff gegen Corona herstellen. Damit könnten schon bis Sommer alle in Deutschland geimpft sein.

Streitgespräch der Ökonomen Lockdown, Schulden, Steuererhöhungen: Was folgt aus der Coronakrise?

Premium
Der Chef der Wirtschaftsweisen Lars Feld und der Bonner Ökonom Moritz Schularick über die Impfstoffproduktion, die Impfstoff-Strategie der EU, die finanziellen Kosten und die sozialen Lasten der Coronakrise.
von Max Haerder

Von langsamen Novemberhilfen bis zum 15-Kilometer-Radius Das Lockdown-Kuddelmuddel: So verspielt die Regierung unser Vertrauen

Die Bundesregierung genoss über viele Monate hinweg das mehrheitliche Vertrauen der Bürger. Doch es droht zu schwinden – und die Gründe dafür sind offensichtlich.
Kommentar von Max Haerder
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns