WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Landwirtschaft

Der landwirtschaftliche Wirtschaftszweig ist einer der ältesten Wirtschaftsbereiche, verliert jedoch besonders in reichen Ländern zunehmend an Bedeutung.

Mehr anzeigen

Chinabesuch Scholz warnt vor Eskalation im Handelskrieg

Der Handelskrieg zwischen den USA und China sorgt für globale Instabilität. In Peking übt der Finanzminister den Schulterschluss.

Weniger Plastik Nestle will Verpackungen umweltfreundlicher machen

Nestle hat sich neue Ziele für ein besseres Recycling gesteckt. Der Plan: Bis 2025 soll weniger Plastik auf Deponien oder in der Umwelt landen.

Roundup Pro 360 Französisches Gericht entzieht Bayer-Unkrautvernichter Zulassung

Die französische Justiz hat einem glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmittel von Bayer die Zulassung entzogen. Das Produkt sei möglicherweise krebserregend und schädige die Umwelt, urteilten die Richter.

Einfälle im Wald Warum immer mehr Manager auf die Jagd gehen

Premium
Noch nie gingen so viele Deutsche auf die Jagd, auch junge Frauen. Sie nutzen die Zeit im Wald als kreative Auszeit.
von Christopher Schwarz

Auf der Jagd „Eine Art Ur-Instinkt“

Premium
Der Ökonom und Jäger Oliver Kaul über die Demokratisierung des Waidwerks, die Folgen der Compliance-Regeln und den eigentlichen Kick beim Jagen.
Interview von Christopher Schwarz

Brexit-Folgen Mays Agenda der Abschottung

Für die Einwanderung nach Großbritannien gelten bald schärfere Regeln. Die Folgen des Brexits werden immer deutlicher: Unternehmen drohen mehr Bürokratie und höhere Kosten.
von Yvonne Esterházy

Konjunktur „Wenn Deutschland niest, bekommt Tschechien einen Schnupfen“

Tschechiens Wirtschaft brummt, das Land hat die niedrigste Arbeitslosenquote der EU. Unternehmen müssen Aufträge sogar ablehnen, weil es an Personal fehlt. Doch was passiert, wenn das Zugpferd Deutschland schwächelt?

Nach Gesprächen China und USA weit von Lösung ihres Handelsstreits entfernt

Ein Ende des Handelskrieges zwischen den USA und China ist nicht in Sicht. Trotz einer ersten Annäherung bei Gesprächen in Peking sind viele Probleme ungelöst. Wie geht es jetzt weiter?

Handelsstreit Verhandlungen zwischen EU und USA dauern an

In den Verhandlungen zwischen der EU und den USA über einen Handelsvertrag zeichnet sich keine rasche Lösung ab. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte am Mittwoch, ein Abkommen sei noch nicht absehbar.

Agrar-Atlas Umweltschützer kritisieren EU-Agrarsubventionen

Höfesterben, Pestizide, Artenschwund - ein Statusbericht von Umweltschützern zur Landwirtschaft in der EU sieht die europäische Agrarpolitik auf dem falschen Weg.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns