WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Lars Klingbeil

Lars Klingbeil ist seit Dezember 2017 Generalsekretär der SPD. Er ist zudem Abgeordneter im Bundestag.

Mehr anzeigen

Kritik am Impfstoffmangel Corona-Impfung „komplizierter als ein Hauskauf“

Zu wenige Dosen, auf falsche Anbieter gesetzt, zu langsames Impfen: Die Kritik wegen des Impf-Fehlstarts nimmt zu. Sind die Unternehmen schuld? Welche Verantwortung trägt Jens Spahn? Die wichtigsten Antworten.
von Sonja Álvarez, Karin Finkenzeller, Jürgen Salz, Silke Wettach und Sascha Zastiral

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Haseloff will CDU-AfD-Kooperation zu Rundfunkbeitrag in Sachsen-Anhalt verhindern

CDU und AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt könnten die bundesweite Beitragserhöhung stoppen. Ministerpräsident Haseloff lehnt die Zusammenarbeit strikt ab.

Pflegereform SPD fordert stärkere Berücksichtigung des Einkommens

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil begrüßt die Pflegereform von Gesundheitsminister Spahn. Allerdings fordern SPD und Linke noch Nachbesserungen an den Plänen.

Demo gegen Corona-Beschränkungen Politiker bestürzt über Ereignisse am Berliner Reichstag

Mehrere Zehntausend Menschen demonstrierten am Samstag in Berlin gegen die Corona-Beschränkungen. Für Aufsehen und Empörung sorgten aber vor allem Ereignisse am Reichstag .

Bundestagswahl 2021 SPD will im Spätsommer über Kanzlerkandidatur entscheiden

SPD-Generalsekretär Klingbeil will der Union zuvorkommen und die K-Frage noch im Spätsommer klären. Auf Vizekanzler Scholz will er sich nicht festlegen.

Sozialdemokraten Scholz in Umfrage zur Eignung als SPD-Kanzlerkandidat vorn

Mehr als 40 Prozent der Befragten einer Umfrage halten den Bundesfinanzminister für einen geeigneten SPD-Kanzlerkandidaten. An zweiter Stelle steht Hubertus Heil.

Lobbyaffäre Kevin Kühnert: Würde Amthor zum Rücktritt auffordern

Der SPD-Politiker hält den Rücktritt von Philipp Amthor wegen der Lobbyaffäre für richtig. Die CDU will noch in dieser Legislaturperiode ein Lobbyregister verabschieden.

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik Nach umstrittenen Äußerungen: Maas fordert Entschuldigung von Laschet

Mit seinen Äußerungen zu den Corona-Fällen bei Tönnies zog NRW-Ministerpräsident Laschet Kritik auf sich. Jetzt schaltet sich der Bundesaußenminister in die Debatte ein.

Online-Gigant Allesfresser Amazon

Premium
Viele Einzelhändler kämpfen ums Überleben, allein Amazon fährt neue Umsatzrekorde ein und deklassiert die Konkurrenz. Diesmal endgültig? Der Versandgigant gibt sich alle Mühe, nicht als Krisengewinnler zu erscheinen.
von Jacqueline Goebel, Max Haerder, Henryk Hielscher und Matthias Hohensee

Soziale Marktwirtschaft Hoffentlich ist der schlanke Staat Geschichte

Premium
Kliniken schließen? Verwaltungen ausdünnen? Leistungsträger mies entlohnen? Wenn uns die Coronakrise bereits eines lehrt, dann dies: Die soziale Marktwirtschaft benötigt eine Rückbesinnung auf das Gemeinwohl.
Gastbeitrag von Lars Klingbeil
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns