WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ludwigshafen

Die deutsche Stadt am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz und gehört zum Bundesland Rheinland-Pfalz. Der Chemiekonzern BASF hat seinen Sitz in Ludwigshafen.

Mehr anzeigen

Agrarkonzern BASF, der heimliche Gewinner des Monsanto-Deals

Premium
In den vergangenen Jahren haben alle Agrarkonzerne fusioniert, nur BASF ging leer aus. Nun profitieren die Ludwigshafener von der Monsanto-Übernahme durch Bayer.
von Julian Heißler und Jürgen Salz

Industriekonzern Chemikalie aus BASF-Stammwerk in den Rhein gelaufen

Eine Chemikalie ist in der Kläranlage des BASF-Stammwerks in Ludwigshafen in „erhöhter Konzentration“ festgestellt worden und auch in den Rhein gelaufen. Von einer Gefährdung für Wasserorganismen geht BASF nicht aus.

„Übergangsjahr“ BASF hofft trotz Ergebniseinbruch auf Wachstum

Die Autoflaute, das Niedrigwasser im Rhein und der US-chinesische Handelsstreit haben beim weltgrößten Chemiekonzern 2018 für einen deutlichen Gewinneinbruch gesorgt. Dennoch will BASF die Dividende wie erwartet erhöhen.

Xing, PSA, Opel, CTS Eventim Die Quartalszahlen des Tages

BASF muss für das letzte Quartal 2018 einen Gewinneinbruch vermelden. Autobauer PSA präsentiert sich hingegen mit einem Umsatz- und Ergebnisrekord. Das sind die Zahlen des Tages.

Stickoxid-Grenzwert In vielen Städten ist die Luft weiter zu schlecht

Es betrifft Millionen Diesel-Besitzer und Anwohner vor allem in den Innenstädten: Wird die Luft in stark belasteten Städten sauberer? Daran entscheiden sich auch Fahrverbote. Nun gibt es frische Daten.

Mobilfunk Warum BASF schon jetzt in 5G investiert

Premium
Der Chemieriese BASF baut im Stammwerk das erste superschnelle 5G-Mobilfunknetz auf und setzt sich an die Spitze einer Unabhängigkeitsbewegung der Industrie – zulasten der Mobilfunkanbieter.
von Jürgen Berke

Finanzberatung nach DIN Was Schema F in der Anlageberatung bringt

Premium
Sparer aufgepasst: Selbst für die Finanzberatung gibt es von 2019 an eine DIN-Norm. Die hilft Kunden durchaus weiter, etwa bei der Analyse ihrer Einnahmen und Ausgaben – garantiert aber keine gute Beratung.
von Niklas Hoyer

Nach gesenkter Jahresprognose BASF rennen die Anleger davon

Das Niedrigwasser des Rheins macht dem Chemiekonzern BASF zu schaffen. Deshalb hat das Ludwigshafener Unternehmen seine Jahresprognose gesenkt. Anleger reagieren darauf mit Verkäufen.

Chemiekonzern Gewinn von BASF geht stärker zurück als erwartet

BASF wird in diesem Jahr noch weniger Gewinn erzielen als erwartet. Vor allem der niedrige Rheinpegel setzte dem Konzern aus Ludwigshafen mächtig zu.

Städteranking 2018 Wo die digitalsten Firmen sitzen

Eine Analyse der Homepages von 600.000 deutschen Unternehmen zeigt: In Frankfurt befassen sich Firmen am häufigsten mit Digitalisierung und Industrie 4.0 – die rote Laterne geht an Bottrop.
von Bert Losse
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns