WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

BASF

BASF ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. Zum Portfolio des Konzerns zählen etwa Kunststoffe, Pflanzenschutzmittel sowie die Öl- und Gasförderung.

Mehr anzeigen

Chemiekonzern Spatenstich zu neuem BASF-Werk in Südchina

Für zehn Milliarden Euro soll ein neues Werk für technische Kunststoffe entstehen. Damit sollen vor allem die chinesischen Wachstumsindustrien bedient werden.

Chemiekonzern Handelskonflikte und Brexit bremsen BASF aus

Dem Chemiekonzern BASF machen Handelskonflikte, Brexit und die schwache Konjunktur zu schaffen. Die Bilanz für das dritte Quartal fällt jedoch besser aus als erwartet.

Chemiekonzern BASF prüft Milliarden-Investition in indisches Werk

Der Chemiekonzern hat mit anderen Firmen eine Absichtserklärung für eine Machbarkeitsstudie unterschrieben. Milliarden Euro könnten in ein Werk in Indien fließen.

Chemiekonzern BASF hält trotz schwachen Quartals an Zukunftsplänen fest

Im laufenden Quartal können die Ludwigshafener keine Verbesserung vermelden. Trotzdem hält der Konzern an den mittelfristigen Zielen fest und erhöht die Dividende.

Tödliche Explosion Streit um Mitschuld der BASF

Im Oktober 2016 kamen nach einer Explosion auf dem BASF-Werksgelände in Ludwigshafen fünf Menschen ums Leben; Dutzende wurden verletzt. Nun fällte das Landgericht Frankenthal sein Urteil.
von Jürgen Salz

Chemiekonzern Ein Jahr Haft auf Bewährung nach tödlicher Explosion bei BASF

Er arbeitete an einer falschen Leitung und löste eine Explosion aus. Ein Gericht hat den 63-Jährigen nun verurteilt – ins Gefängnis muss er aber nicht.

Bayer-Standorte streiten um Hebesätze Gewerbesteuer: Wer bietet weniger?

Premium
Leverkusen leidet unter der Krise von Bayer und fürchtet Abwanderung von Unternehmensteilen. Jetzt senkt die Stadt die Gewerbesteuer radikal – und legt sich mit den Nachbargemeinden an.
von Jürgen Salz

Martin Brudermüller unter Zugzwang Drei Probleme, die der BASF-Chef jetzt lösen muss

Der BASF-Gewinn schrumpft – der größte Chemiekonzern der Welt leidet unter anderem unter dem Handelskonflikt zwischen USA und China. Doch auch intern muss Konzernchef Brudermüller etliche Schwachstellen beseitigen.
von Jürgen Salz

BörsenWoche 214 Die Chemie-Branche sendet SOS

Premium
Zuletzt hatten niedrige Zinsen alle Konjunktursorgen am Aktienmarkt verdrängt. Die Gewinnwarnung von BASF holt sie nun zurück ins Bewusstsein der Anleger.
von Hauke Reimer

BASF-Gewinnwarnung Ein schlechtes Omen für die Wirtschaft

Keine andere Branche bekommt wirtschaftliche Veränderungen so schnell zu spüren wie die Chemieindustrie. Warum die drastische Gewinnwarnung der BASF ein Alarmsignal für Konkurrenz und Konjunktur ist.
von Jürgen Salz
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns